Marsboden fruchtbar?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Der Mars ist nicht fruchtbar. 100%
Der Mars ist fruchtbar. 0%

3 Antworten

Der Mars ist nicht fruchtbar.

Es wäre sehr schwer den Mars bewohnbar zu machen.   er ist recht halt  Der Boden enthält  kaum Nährstoffe und es gibt auch kaum Wasser.  selbst wenn es einige Hinweise ab Wasser gibt. Auch ist der Mars zu klein um eine Atmosphäre zu halten.  man müsste künstlich immer für Nachschub sorgen Man könnte wenn sehr lange Zeit nur in Stationen oder wenn man es bauen kann unter riesigen Glaskuppeln leben. Es wurde  Viele Jahrhunderte oder noch viel länger dauern dem Mars eine geeignete Atmosphäre zu verschaffen wenn es überhaupt wirklich geht.  Auch hat der Mars kein Magnetfeld.  Darum können die für Erdbewohner tödlichen Anteile der Sonnenstrahlung bis zu seiner Oberfläche vordringen.  Man müsste ein künstliches Magnetfeld erzeugen. Auch wenn der Mars nur eine sehr dünne Atmosphäre hat gibt es Wind und gewaltige Staubstürme das wäre auch ein Problem.   Es würde wenn es überhaupt geht sehr lange dauern den Mars durch Terraforming bewohnbar zu machen.  Wenn es in fernerer Zukunft mal eine Kolonie gaben sollte dann lange nur unter Glaskuppeln usw falls man diese da bauen kann oder in Stationen die gut gegen Strahlung abgeschirmt werden müssen. Der Film der Marsianer oder das Buch zeigen welche Probleme auftreten.  Wir haben nur eine Welt und das wird auch in fernerer Zukunft so bleiben. Darum sollten wir besser mit ihr Umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Boden selbst hätte schon die Voraussetzung zum anpflanzen, da ja Mineralien enthalten sind, nur das drumherum stimmt nicht und damit ist es so nicht möglich. Mit dem nicht stimmenden drumherum meine ich z.B. die hauchdünne Atmosphäre, der dadurch fehlende Klimakreislauf (Wasserkreislauf), die Weltraumstrahlung / harte UV-Strahlung (fehlende Ozonschicht) / Sonnenwind (der kann nicht blockiert werden durch ein Magnetfeld, da der Mars keins hat), fehlender Sauerstoff usw. Wenn aber alle Rahmenbedingungen stimmen würden, dann wäre auch das Anpflanzen dort möglich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Der Mars ist nicht fruchtbar.

Nein, er ist nicht fruchtbar. Um "fruchtbar" zu sein, müsste dort viel Biomasse vorhanden sein, was sie nicht ist. Ausserdem sind die Temperaturen ziemlich kalt und die Atmosphähre extrem dünn.

Also Bäume pflanzen ist erst mal nicht. Da müssten erst viele Vorraussetzungen geschaffen werden.

Wenn du dich für den Mars und eine mögliche bemannte Erforschung interessierst, dann lies doch mal das Buch "der Marsianer"- das ist total realischtisch geschrieben und basiert auf wissenschaftlichen Fakten. Ausserdem ist es auch super spannend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung