Frage von NinaMama,

Marmorboden im Bad

Hallo,

wir planen in einem Familienbad eine polierte Marmorfliese zu verlegen. Viele raten uns aufgrund des Ausrutschrisikos ab. Was ist richtig? Kann man nicht einfach Badematten drauftun? danke und gruss ninamama

Antwort von Aryan2011,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Marmorboden ist zwar schön, aber auch recht teuer in den Instandhaltung. Wir selber hatten Marmor im kompletten Bad und ja, es ist rutschig und b muss man ihn immer pflegen, sonst geht er kaputt (kommt auf den Marmor an, aber Du kannst meist keine normalen Haushaltsmittel benutzen)

Antwort von Zenturi,

Ich würde davon Abraten Marmor ist lange nicht zu Stabil wie viele sagen und verträgt wenige Reinigungsmittel dann ist es auch noch recht teuer, kla Granit auch und anderes aber Marmor ist Offenporig und muss öfter Imprigniert / Versiegelt werden, zum Thema Rutsch Gefahr kommt es auf die Oberfläche an Poliert = Tödlich Geschliffen reicht eigentlich auch noch nicht bin mir nicht sicher aber würde Gesandstrahlt nehmen oder sogar vom Steinmetz behandeln lassen, allerdings legen viele ja auch n Handtuch oder Teppich vor die Dusche deshalb lass dich nicht bekloppt machen wenn du es umbedingt willst mach es ruhig

Antwort von harryrrah,

klar ist polierter marmor rutschig -- wenn du aber einen wirklich schönen marmor aussuchst, besser noch granit, ist dies nebensächlich, da du ja keine tanzveranstaltungen im bad durchführen möchtes -- aber achte auf die qualität!!

Antwort von hoermirzu,

Lass Dich nicht verunsichern! Marmor ist ein schönes Naturmaterial. Pflege braucht jeder Boden, manch anderer sogar sehr viel mehr. Rutschig ist auch eine nasse Keramikfließe. Dort wo Du aus der Dusche/Wanne steigst, kannst Du entweder einen Holzrost(z.B. aus Teak), oder auch nur eine Matte hinlegen; wer will den bitte aus der warmen Wanne auf kalten Boden steigen?

Antwort von schelm1,

Ich würde Ihnen aufgrund des Fleckenrisikos abraten! Der Boden sieht in kürzester Zeit unansehlich aus!

Antwort von StHa101,

antirutschmatten kannst du da schon hinschmeißen

aber ob des optisch dann noch so schön ist.... naja, kann ich net beurteilen.

ich würd aber auch abraten, tritt mal neben die matte und dann näherst du dich dem boden schneller als dir lieb ist.

und wenn du alles mit matten auslegst... naja, dann kannst du dir den marmor auch sparen ^^

Gruß

Antwort von Schlacks1991,

Es gibt doch ANGERAUHTEN Marmor. Der sieht auch schick aus und ist rutschfest.

Antwort von steffiiiXD,

nimm rutschfeste fliesen und wenn du badematten hinlegst rutschen auch diese sonst weg... außerdem, wenn du die drüberlegen willst, können doch auch andere fliesen drunter sein oder?

Antwort von michnicht,

poliert ist für die Wand, sonst gibt's in kürzester Zeit nen Gips ;-) und wer legt sich schon Matten über seinen teuren Marmor, das ist ja ein Witz dann ?!

Antwort von Undsonstso,

hm...

klar kann man eine matte drauf legen, aber dann sieht man diese einzelne fliese auch nur nicht.

Antwort von kaesefuss,

Deine Fiese muss rutschhemmend sein, sonst wird du keine Freude damit haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten