Frage von tobiesinger, 85

Ist eine Marke im YouTube Namen erlaubt?

Hey Leute, ich hab seit ein paar Jahren einen YouTube Account mit dem Namen "SonyVegasGaming". Das soll keinesfalls Werbung sein. Meine Frage ist lediglich ob es erlaubt ist das ich "Sony bzw. sonyvegas" in meinem Namen habe? Ich habe nicht vor meine Videos zu monetarisieren (ich will damit kein Geld machen). Ist es dadurch okay und weil noch Gaming dabei ist oder wie ist das? Vielen Dank schonmal

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von herja, 28

Hi,

das fällt unter dem Markenrecht und dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob du damit Geld verdienst oder nicht!

Entscheidend ist, dass du diese Namen grundsätzlich nicht verwenden darfst und wenn jemanden aus dem Konzern glaubt dir das untersagen zu müssen, hast du eine Unterlassungsklage am Hals, die du in deinem Leben nicht bezahlen kannst.

Dafür gibt es in der Rechtsprechung schon genügend Beispiele!

Antwort
von ShaDreamDragon, 42

Ich würde ihn abändern, weil der Name Sony ja bereits verwendet wird (Urheberrechstgesetz!) und du damit eventuell für Verwirrung sorgst (solltest du ein großer YouTuber werden wollen). Außerdem haben es die großen Konzerne nicht so gerne, wenn deren Namen einfach so und ohne Erlaubnis verwendet werden.

Antwort
von McZockerbock, 52

Ich denke mit Sony an sich wirst du keine Probleme haben. Solltest du allerdings das Ziel haben über 20-50.000 Abonnenten zu erreichen würde ich dir von genaueren Namen wie "SonyVegas" abraten, da Sony falls sie darauf aufmerksam werden auf jeden Fall Kapital aus ihrem Namen schlagen wollen ;)
Wird das ganze aber ein Privater Kanal, für Freunde und Bekannte, denke ich kannst du jeden Namen verwenden den du willst ;)

Kommentar von McZockerbock ,

Also mit dem Namen "Sony" an sich... Könnte auch ein Charakter aus einem Spiel oder eine Abkürzung sein..

Mehr Buchstaben = Genauere Beschreibung des Produkts :D

Antwort
von Tomatensaft129, 42

Ich würde ihn ändern, da können große Firmen sehr sauer werden =)

Antwort
von Dultus, 24

Hey ho,

das darfst du leider nicht^^. Denn jeder, der deinen Channel sieht könnte ja denken, du wärst von Sony selbst. Das ist nunmal nicht so toll^^. Auch wenn du kein geld damit machst^^.

MfG

Antwort
von memewarriorxd, 40

Ich kenne mich nicht genau mit den AGBs aus, aber ich würde mal spontan sagen dass du das nicht so einfach darfst.

Antwort
von tobiesinger, 11

Ja das ist dann ja nun mal wirklich eindeutig hier :o
Vielen dank :)
Ist nur bei Youtube nunmal blöd das man den namen nicht einfach ändern kann sondern nur löschen :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community