Marinade mit Buttermilch aufkochen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde die Marinade auf keinen Fall aufkochen, eben wegen der Buttermilch. Ich nehme mal an, Du willst Fleisch einlegen, evtl. Wild? Wenn es ca. 24 Std. drin liegt, ist es gut durchgezogen.

Gutes Gelingen!

Gruß gigunelsa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aufabwegen666
29.12.2015, 19:22

Ich werde Lamm-Koteletts einlegen. Sollte ich auch ein wenig Essig zutun? 

0

Wenn Du Buttermilch nimmst, brauchst Du keinen Essig. Lammkoteletts sind ja dünn und würden durch Essig nur austrocknen. Buttermilch ist schon ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?