Frage von hunter6765, 68

Marihuana ohne THC?

hi, ich wollte fragen, weil manche Leute sagen mir wenn man Marihuana ohne THC raucht das es genau so ist wie wenn man gras aus dem garten rauchen würde ich wollte fragen ob dies stimmt

Antwort
von Berny96, 38

Falsch. THC ist nicht der einzige Wirkstoff der "High" macht. Es gibt verschiedene aber die wohl 2 Hauptstoffe in Marijuana sind CBD und THC.

Fehlen beide, hat man so gut wie gar keine Wirkung. Fehlt nur ein Wirkstoff von den Beiden hat man ein ganz anderes High. (Das eine geht eher in den Kopf das andere in den Körper). Derjenige hätte also noch erwähnen müssen das CBD auch nicht vorhanden sein darf.

Antwort
von theantagonist18, 49

Neben THC sind auch andere Cannabinoide enthalten, die aber in der Regel zu einem sehr geringen Teil vorhanden sind. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass sich keine Wirkung ergibt. 

Antwort
von aXXLJ, 15

"Marihuana" ohne THC  nennt man "Nutzhanf". Man stellt Textilien daraus her, Dämmstoffe, Öle, Seile  etc.

Nutzhanf hat keine psychoaktiven Effekte.

Antwort
von pritsche05, 32

Es gibt in D ganze Felder voller Hanf ! Du könntest das gesammte Feld rauchen und die Wirkung währe gleich 0 ! Dieser Hanf wird benutzt als Viehfutter oder als Fasern für Klamotten, Hanfhemden etc.

Eigendlich schade !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten