Maria Montessoris Konzept, Anwendung und Bedeutung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also erstmal zu Maria Montessori. Maria Montessori war eine italienische Ärztin und mit eine der wichtigsten Reformpädagogen. Maria Montessori hatte einen Grundsatz, der lautet "Hilf es mir selbst zu tun". Sie meinte, dass der Erzieher oder die pädagogische Fachkraft mehr die Rolle eines Begleiters einnimmt. Der Grundsatz "Hilf es mir selbst zu tun" kann auf verschiedenen Wege in den pädagogischen Alltag eingebracht werden. Die einfachste Methode ein praktisches Beispiel für Montessoripädagogik ist das anzünden einer Kerze. Man bietet den Kinder z.B. eine Ecke im Raum, in der sie alleine eine Kerze anstecken dürfen. Dort stellt man ihnene sozusagen die Ressourcen zur Verfügung, damit sie selbstständig lernen können. Montessoripädagogik baut also sehr darauf auf, dass die Kinder selbstständig lernen. Puzzle kann man z.B. auch mit Montessori in Verbindung bringen, da die Kinder sofort sehen können, ob sie die Teile richtig verbunden haben und sich selbstständig überprüfen können.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und du verstehst was ich damit meine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wieder Hausaufgaben zeigt?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man könnte  ja auch mal selber das Gehirn einschalten für seine Hausaufgaben! Es hätte schon der berühmte Satz "Hilf mir, es selbst zu tun" aus Google ausgereicht. Dan Rest hättest du dir mit etwas Denkarbeit selber erarbeiten können. Genau diesen Sinn haben Schularbeiten ja! Den Rest hättest ihr ja dann im Unterricht zusammengetragen.

Soo was Faules und Phantasieloses... Nun gut, die Hälfte deiner Fragen hier betrifft direkt Schularbeiten. Wenn du soo viel von dem Stoff nicht verstehst, ist es womöglich nicht "dein Ding"! Vielleicht solltest du was anderes lernen, was dir leichter fällt. Soll ein konstruktiver Tipp sein.

Gerade, wenn du Erzieherin werden möchtest, soltest du selbständig denken können! Irgendwann wird dir nichts mehr fertig vorgekaut hingestellt!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ritar11779
01.02.2016, 21:52

Das soll ein freiwilliges Referat werden, dass übrigens schon fertig ist und ich wollte gucken ob mir noch etwas fehlt oder jemand anderes noch gute Ideen hat, aber anscheint können die Leute auf dieser Plattform nur rummeckern und ihre unnötige Meinung dazu schreiben. Wenn du meine Frage nicht beantworten kannst dann bitte schreib gar nichts. Es ist meine Sache ob ich diese Frage stellen oder nicht und man sollte nicht über jemanden urteilen, den man nicht kennt!

1

du kennst googel noch nicht ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ritar11779
31.01.2016, 21:04

Ich finde die Erklärungen in Google leider nicht so gut. Sonst hätte ich nicht hier danach gefragt.

0

www.lmgtfy.de Da findest du viele Informationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ritar11779
31.01.2016, 21:13

Wenn google doch so gut ist und alles weiß warum bist du dann auf so einer Seite angemeldet ? 

0
Kommentar von MaggieSimpson91
31.01.2016, 21:28

Weil es Dinge gibt, die Google nicht gut erklärt, solche reinen Wissensfragen wie oben allerdings schon.

2