Frage von Leminee, 142

''Marco kann mich mal'' was bedeutet das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von adabei, Community-Experte für Sprache & deutsch, 62

Wenn ich sage, "Marco kann mich mal!" dann will ich vielleicht sagen, dass er mich in Ruhe lassen soll, dass ich ihm nicht helfen will, dass er nicht verdient hat, dass ich etwas für ihn tue, etc.

Es kommt wirklich, wie @achwiegutdass erklärt hat, von "Er kann mich mal am A.sch lecken." klingt aber durch die Auslassung des zweiten Teils nicht ganz so schlimm.

Hier die Übersetzung ins Französische:

http://de.pons.com/übersetzung?q=Du+kannst+mich+mal.&l=defr&in=&...

Kommentar von Leminee ,

Un grand merci. Toutes les réponses que tu m'as données m'ont vraiment aidé :)  

Expertenantwort
von achwiegutdass, Community-Experte für Sprache, 80

Das kommt aus Goethes Götz von Berlichingen (1773, 3. Aufzug), ist als "Götz-Zitat" bekannt. Dort findest du, wie es weiter geht :)

Nun, ein kleines Mädchen bist du nicht, daher :

"Er aber, sag’s ihm, er kann mich im A.sche lecken"



Kommentar von Leminee ,

Habe nichts gefunden...

Kommentar von achwiegutdass ,

„Mich ergeben! Auf Gnad und Ungnad! Mit wem redet Ihr! Bin ich ein Räuber! Sag deinem Hauptmann: Vor Ihro Kaiserliche Majestät hab ich, wie immer, schuldigen Respekt. Er aber, sag’s ihm, er kann mich im Arsche lecken!"

Also: Ausdruck tiefster Verachtung


Antwort
von Dahika, 13

Marco kann mich mal am  Aaaaaabend besuchen. Das ist die höfliche Variante des Götz Zitates.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten