Frage von CrazySandra94, 27

Manuell Inhaltsverzeichnis Seiten einfügen?

Hallo allerseits :) Da ich momentan an meiner ersten Hausarbeit sitze, kommen so einige Probleme in den Weg :D Bei vielen bin ich selbst auf die Lösung gekommen. Nun habe ich aber eins, dass sich so nicht knacken lassen will -.- Ich habe manuell, also selber ohne iwelche Vorlagen einen Inhltsverzeichnis bei OpenOffice geschrieben. Mein Problem ist aber, dass dieser mir nicht gestattet die Seitenzahlen aus der rechten Seite des Dokuments zu schreiben -.- Habe es mit dem Tabulator versucht, aber da muss ich ehrlich zugeben dass ich da nicht wirklich durchblicke. Kann mir da jemand bitte bitte so schnell wie möglich helfen und mir einen Tipp geben, wie ich das machen kann?

Antwort
von DonCredo, 22

Hi! Neben einem automatischen Inhaltsverzeichnis gibt es verschiedene andere Varianten. Eine sehr einfache ist, eine Tabelle mit drei Spalten anzulegen. In der linken, kleinen Spalte gibst Du z.B. die Kapitelnummern ein, die mittlere, grosse Spalte ist für den Text und in die kleine rechte Spalte setzt Du die Seitenzahlen. Du kannst pro Kapitel eine Zeile machen oder nur eine Zeile und dann mit Return umbrechen. Denke daran, die Spaltenränder auf nicht druckbar zu stellen.

So geht das recht einfach und Du kannst das schon geschriebene Inhaltsverzeichnis da einfach reinkopieren. Gruss Don

Kommentar von CrazySandra94 ,

Danke, die Methode ist wirklich einfach :)

Allerdings habe ich das Problem, dass die Seitenzahlen der Kapiteln mit Punkten zu den einzelnen Kapiteln verknüpft werden sollen, als ich weiß nicht wie ich das erklären soll

es sollte ungefähr so aussehen:

1. Gute Frage...........................................................1

2. Schlechte Frage...................................................2

und so weiter..

und das bekomme ich in einer Tabelle nicht hin, da mich die Tabellenränder daran hindern (habe es schon ausprobiert :/)

Kommentar von DonCredo ,

Hi! Das ist keine unübliche Darstellungsweise - beim automatischen IHV kann man das meine ich auch einstellen. Ich habe auch mal geschaut - leider bietet OO die Funktion "Zelle auffüllen" tatsächlich nicht an. In dem Fall würde ich es so machen: die Seitenzahl doch mit in Textzelle schreiben und manuell Punkte einfügen bis die Zahl in der Zelle umbricht und dann wieder eins oder zwei zurück. Ist zwar EDV zu Fuss aber das geht ganz gut (letzte Spalte dann eben löschen). Gruß Don

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community