Frage von Schlappy144, 155

Mann will nur Sex/ belästigt er mich?

Hallo

Ein guter Freund haben seit 4 Monaten ca 1-2/Woche sex. Beide Single also eher Freundschaftlich. Alles war in Ordnung. Er wohnt 70 km weg und seit 2 Wochen muss ich wirklich viel lernen für Studium und wenn ich ihn oder er mich besucht sind dann 3-4 Std vom Tag weg. Ich arbeite noch und meine Zeit ist knapp. Das versteht er nicht, er hat vor 10 Jahre Hauptschule und eine Ausbildung mit Note 4 gemacht und das wars, hat halt ein anderes Niveau. Er steht teils unangekündigt vor meiner Haustüre oder Garten in der Hoffnung mich nur mal zu sehen. Egal was ich sage, ich muss noch Haushalt machen, einkaufen, usw er sagt immer er hilft mir. Sogar beim lernen will er mir beim auswendig lernen helfen. Als ob das lernen damit getan ist. Nur das ich schneller fertig bin und zeit für ihn habe. Habe bisher immer nein gesagt. Ich bin auch froh wenn ich alleine im Garten sitzen kann und den Vögeln zuhöre und in mich gehen kann.

Er sagt lernen sei nicht alles und er will das ich 2 Wochen vor der Zwischenprüfung mit ihm eine Woche wegfahre... Ich lerne nicht übermäßig viel, hab Noten zw 2-4, von daher lerne ich halt vor Prüfungen tgl. 1 Std und am Wochenende auch mal 4-5 Std. Das sei für ihn krankhaft viel und nicht normal.

Und ich war mit Magen verdorben/ übelkeit/ übergeben krank, hatte 4 Tage nur Tee und Zwieback gegessen, müde ubd kraftlos und da meinte er Sex wären hier das beste. Hab ich natürlich nicht zugelassen.

Ich habe auch langsam keine Lust mehr auf Sex mit ihm.

Wie bewertet ihr die Situation?

Antwort
von Mojoi, 37

Ich sehe deine Einstellung als momentan (!) völlig korrekt an.

Zeiten intensiven Studiums sind nun mal Ausnahmezeiten, da läuft vieles, was bisher zum "normalen" Alltagsleben gehört eben nicht mehr oder nur noch am Rande.

Du stellst momentan das Bestehen deines Studiums in den Mittelpunkt deines Lebens. Das ist nicht nur OK, sondern auch notwendig.

Mit deinem Lernpensum von ca. 1Std./Tag hast du auch ein gesundes, vernünftiges Mittelmaß gefunden. Das Studium besteht sich nicht von alleine, da muss Arbeit und Zeit investiert werden. Und da hat jeder seine eigene Lernmethodik dazu, da kann nicht einfach ein Lernfremder dazukommen und bestimmen "Komm, wir lernen jetzt auswendig." Das ging in der Hauptschule (eigene Erfahrung), das geht im Studium nicht mehr (eigene Erfahrung).

Nur darf diese Leistungseinstellung nicht zum dauerhaften Thema deines Lebens werden. Du stresst dich ja jetzt, um es ein wenig später ja ein Stückchen angenehmer zu haben. Versuche also nach (bestandenem) Studium dich mal zu entspannen und das Leben wenigstens eine kurze Weile zu genießen.

Antwort
von kugel, 51

Ach? Er hat "ein anderes Niveau" als Du, weil er nur "Hauptschule" hat und Du studierst...

Aber für freundschaftlicher Sex war er gut genug?

Ahhhhhja....

Du hast ihm sicherlich - zum Vorteil für Dein für Dich passendes Sexleben - dem guten Mann noch keine klare Ansage gemacht!

Selbst schuld, wenn Du ihn auf leiser Flamme weiter kochen läßt. Klar, dass er da immer wieder vor Deiner Tür steht.

Entweder - oder! Ganz einfach!

Beende diese "Beziehung".


Kommentar von 234482p ,

Kann ich nur zustimmen, kenne viele Hauptschüler die in anderen Gebieten besser sind...

Kommentar von Mojoi ,

Was du so alles in das Wörtchen Niveau hineininterpretierst...

In der Hauptschule liegt der Lernaufwand zum Bestehen auf einem ganz anderen Niveau als im Studium / berufliche Weiterbildung.

Das kann jeder für sich selbst aussuchen und ist nicht zu beanstanden.

Das bringt logischerweise mit sich, dass man ohne die Erfahrung des Studiums am eigenen Körper nicht oder nur sehr schwer beurteilen kann, was für ein Aufwand das ist und was es einem abverlangt.

Ein Hauptschüler ist nicht "niveaulos" (falls du das hineininterpretieren wolltest), aber er hat erfahrungsgemäß nicht das Verständnis für das notwendige Lernpensum.

Und von allen Menschen gibt es nur einen einzigen, der den noch zu bewältigenden Lernaufwand beurteilen kann (und selbst das nicht zuverlässig genug): Der Lernende selbst.

Habe schon oft genug Sprüche gehört wie "Das schaffst du schon. Du hast bestimmt genug gelernt. So schlimm wird das schon nicht. Das machst du doch mit links!" nur um mich zu überreden, mal eine Kneipentour mitzumachen, den Nachmittag ins Freibad zu gehen oder einen Grillabend durchzuziehen. Jedes Mal von diesen Leuten wohlwissend, dass sie KEINE Ahnung hatten, was ich vor mir habe, was ich noch lernen muss und was ich noch nicht weiß.

Kommentar von kugel ,

Nicht ich habe das Thema "Niveau" ist Spiel gebracht, sondern die Fragestellerin selbst ...

Was das Sexbedürfnis eines mit dem Schulabschluß zu tun hat ist mir ein Rätsel und die Fragestellerin selbst hat hier einen Zusammenhang gestellt.

Sie moniert das niedere Niveau ihres Sexpartners merkt aber selbst nicht, dass es an IHR liegt, ob sie klare Worte findet oder nicht.

Wenn sie Lust auf Sex hat ist das Verhältnis zum Hauptschulabgänger ok. Wenn er dieses Bedürfnis verspürt dann seltsamerweise nicht mehr und schiebt seine Lust auf sein niederes Bildungsniveau.

Sie ist doch selbst schuld, wenn sie die Beide breit macht. Und ein Mann (egal welchen Standesdünkel...) reagiert da nur zu gerne darauf.

Antwort
von Kathy1601, 14

Das ist natürlich schwer aber ihm geht es nur um das eine und ich würde ihn ignorieren dein Studium geht vor
Und wenn er dich liebt hat und muss er es akzeptieren basta

Antwort
von Berlinfee15, 38

Guten Morgen,

Deine "Antennen" stehen nicht nur auf Abwehr zumal er auch nicht Deine Niveau Ansprüche erreicht. Hier dürften Deine klaren Worte Bereinigung schaffen.

Solange Du ihm nur oberflächliches Interesse entgegen bringst, werdet ihr beide nicht die erwünschte Perspektive erhalten.

Antwort
von Halbammi, 51

Das sollte man sofort beenden. Der Typ will nicht nur Sex, der stalkt.

Antwort
von unpolished, 37

Und warum sagst du das ihm nicht so wie du das hier schreibst? O.o 

Antwort
von meinerede, 39

Wenn Du meinst, Du musst Dich zu seiner allzeit bereiten Gummipuppe machen? Wie kann man sich nur  so erniedrigen!?

Kümmer´Dich  um Deine Zukunft und nicht um  seinen Schwanz!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten