Frage von MiLikeYou, 3

Man/n? WAS WIRD BENUTZT?

Hi. Benutzt man wenn man sowas wie "Oha man/n du bist doof" oder so schreibt "man" oder "mann"... Ich spiele nämlich gerne menschlichen Duden und da wird es kompliziert :D

Antwort
von Suboptimierer, 3

Mann = männlicher / maskuliner, erwachsener Mensch
man = ein Mensch allgemein

"Oha..." ist umgangssprachlich. Da verwendet man "man".

Grammatikalisch inkorrekt, aber gerne wird "man" 1:1 durch "Mann" ersetzt:

"Mann weiß es nicht."

Es handelt sich um eine Diskriminierung des männlichen Geschlechts.

Immer noch diskriminierend, aber grammatikalisch korrekt wäre:

"Der / Ein Mann weiß es nicht." oder
"Männer wissen es nicht.

Bezüglich Diskriminierung: Der Kontext ist natürlich ausschlaggebend. Männer wissen es zum Beispiel nicht, wie es ist, schwanger zu sein. ;)

Kommentar von MiLikeYou ,

Danke für die ausführliche Antwort. Oh , jetzt würde ich mich selbst für meine Antwort ohrfeigen...

Kommentar von Hoegaard ,

Du bist also der Meinung, "Man, bist du doof" wäre korrekt? Wer soll denn da der "Man" sein? Das ist 3. Person Singular, also genauso "korrekt" wie "Er, bist du doof" oder "Sie, bist du doof".


PS: Viele Frauen wissen auch nicht, wie es ist, schwanger zu sein.

Kommentar von Suboptimierer ,

Ich bin der Meinung, dass "Man bist du doof." korrekte Umgangssprache ist. Das Wort "man" ist hier Ausdruck der Empörung. Es gehört für mich in die Wortkategorie "uff", "puh", "hmmm" und so weiter.

"Er, bist du doof"

Das halte ich für falsch, sowohl in der Hochsprache als auch in der Umgangssprache.

PPS: Ob Frauen es wissen, steht nicht zur Debatte, betrachtet man den Spruch.

Kommentar von Hoegaard ,

"Mann" ist hier eine Anrede, und zwar für den anderen Typen, und keine Interjektion.

Kommentar von Suboptimierer ,

Ich muss mich bei dir entschuldigen. Das hätte ich nicht gedacht und habe es deswegen auch erst gar nicht nachgeschlagen.

http://www.duden.de/rechtschreibung/Mann\_Person\_Gatte\_Anrede

Punkt 4 müsste zutreffen und deswegen wird in der Frage "Mann" geschrieben. 

Ich finde allerdings dass da ein Ethiker / Gleichstellungsbeauftragter geschlafen hat, als diese Schreibweise als gültig erklärt wurde.

Antwort
von Nashota, 3

Der einzige Doppel-"Mann" ist ein Mann.

Ansonsten nur man.

Antwort
von apophis, 3

"Oha man", "oh man", "oh mann oh mann" und so weiter sind Ausdrücke, die im gesprochenen vorkommen bzw. daher stammen. 

Man kann sie zwar in geschriebener Form verwenden (bspw. bei der direkten Rede), eine genaue Regelung dafür wurde aber nicht festgelegt.

Dir steht es also frei es zu schreiben, wie Dir es beliebt. Falsch ist keines von Beiden.

Antwort
von Seher1905, 2

Mann ist Männlich und man ist umgangsprachlich

Kommentar von Hoegaard ,

Man glaubt es nicht, was hier manchmal geschrieben wird- und was Leute so alles melden.

Antwort
von sonnig140, 2

Es wird "man" benutzt.

Kommentar von Hoegaard ,

Wie soll den "man" und "bist" zusammenpassen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten