Mann mit dem Auto überrollt oder mit dem Rad gestreift und schwer verletzt welche Strafe bekommt man?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist fahrlässige Körperverletzung.

Deine Strafe wird sich danach richten, wie hoch die Mitschuld des Geschädigten eingeschätzt wird und ob Du bei mehr Sorgfalt es hättest vermeiden können.

Wenn Du bisher eine reine Weste hast, also keine Verkehrsstraftaten, dann vermulich eineGeldstrafe im oberen Bereich, oder 6-9 Monate Haft auf Bewährung mit einer Bewährungsauflage in Geld.

Mit ganz viel Pech auch noch ein Fahrverbot.

Nachsatz:
Gestern habe ich einen Mann mit meinem Auto entweder überrollt oder mit dem Rad erwischt und gequetscht. Es viel mir nicht auf dass ich wo drübergefahren bin... Bei uns liegt Schnee, event. fühlte es sich so an als hätte sich ein Eis vom Radkasten gelöst und über das  bin ich dann drübergefahren. Aber eigentlich habe ich nichts großartiges Wahrgenommen. Der Mann war Volltrunken. Eine Zeugin sah, dass er sich bei meinem Auto anhielt und stark baumelte und dann im Vollrausch auf dem Boden liegend eingeschlafen ist. Es war stockdunkel und der Man lag auf der rechten Seite... Ich konnte ihn nicht sehen... Ich selbst war nicht betrunken und hatte 0,0 Promille. Der Man hat 5 gebrochene Rippen, eine gebrochene Schulter und ein gebrochenes Schlüsselbein. Kann mir jemand bitte sagen, was jetzt da auf einen zukommt?

Kann als versuchter Mord gewertet werden wenn dir nachgewiesen wird das es geplant war. Dann noch Unfallflucht.

Kommentar von Tazaaan
06.01.2016, 17:30

...wieso Unfallflucht? Ich habe sofort die Rettung und Polizei verständigt

0

Wie du sagst , war er betrunken . Es muss nur noch geklärt werden wessen schuld es War .

Schwere Körperverletzung. Dabei kommt es jetzt darauf an, ob du angehalten hast. Wenn noch Fahrerflucht dazu kommt, kannst du auch eine Gefängnisstrafe kassieren.

"ich konnte ihn nicht sehen" ist kein Argument. 

Wenn du nichts sehen kannst darfst du gar nicht fahren.

Kommentar von Tazaaan
06.01.2016, 17:37

...wie gesagt, ich habe es nicht einmal gemerkt. Ich habe dann im Seitenspiegel gesehen, dass ein Mann am Boden liegt, bin sofort ausgestiegen und habe den Notruf alarmiert. Der Mann lag rechts neben dem Auto und ich stieg links ein... Ich konnte ihn nicht sehen :(

0

Was möchtest Du wissen?