Frage von FrauStressfrei, 32

Mann mach beim Kennenlernen immer Pause, wie soll ich damit umgehen?

Ich habe im letzten Jahr einen Mann kennen gelernt und ich würde sagen, es funkte ein bisschen. Nach mehrmaligem sehen schickte er mir bei Facebook eine Freundschaftsanfrage und wir schrieben auch. Jedoch urplötzlich hörte er auf zu schreiben und wie der Zufall es wollte, trafen wir uns auch lange nicht mehr. Ein echtes Date hatten wir bis dahin noch nicht. Dieses Jahr trafen wir uns wieder und nach einigen Male treffen waren sie wieder da die Gefühle. Zwei Wochen schrieben wir intensiv und ich dachte: so, jetzt frage ich nach einem Date. Wenn er schon nicht fragt, muss Frau das halt in die Wege leiten. Aber als ich ihn gestand, dass ich ihn toll finde brach er den Kontakt wieder ab. Man war ich fertig und es tat echt weh. Jetzt nach 3 Wochen, schrieb er wieder. Aber etwas belangloses. Ich schätze es nun so ein, dass er kein Interesse hat. Sonst müsste ja auch mal was passieren von seiner Seite, oder wie seht ihr das?

Antwort
von rockylady, 26

Hast Recht, er will nicht weiter gehen. Mach dir keine weiteren Hoffnungen. 

Antwort
von Flo170280, 15

Vielleicht hat er auch eine Frau/Partnerin und will es nicht zugeben oder so.

Antwort
von dielauraweber, 18

er hat kein interesse an dir. sonst würde er sich ganz anders dahinter klemmen. lass ihn laufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community