Frage von Basshunter79,

Mann ist bisexuell - Würdet ihr Mädels/Frauen mit so einem Mann eine Beziehung eingehen?

Hallo, ich bin 31 Jahre, männlich und bisexuell... Ich bin ein sehr kontaktfreudiger Mensch und lerne gern neue Leute kennen... Wenn ich mit Männern etwas näher komme, dann stört diese das meist nicht das ich bi bin. Umgekehrt sieht das schon anders aus. Sobald es mit einer Frau etwas näher geht und sie erfährt, das ich bi bin ist Funkstille.

Ich habe schon viele verschiedene Meinungen von Frauen gehört. Die einen sagen, das ist ein "absolutes NoGo" und die anderen wiederum sagen "lieber hat er Sex mit einem Mann, anstatt er mich mit einer Frau betrügt". Ich würde gern mal Eure Meinung dazu hören. Würdet ihr Frauen mit einem bisexuellen Mann eine Beziehung eingehen?

Hilfreichste Antwort von skyfly71,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja

Wo ist das Problem? Entweder ein Mensch ist treu oder eben auch nicht. Auch für jemanden, der "nur" hetero ist gibt es immer noch genügend Auswahl, wenn er denn unbedingt untreu werden will. Ich sehe da kein Problem. Es ist ja keine Sucht, sondern einfach der Umstand, daß Du auch mit Männern eine Beziehung führen würdest. Und wenn Du mit einer Frau zusammen bist, dann geht es natürlich nicht, daß Du gleichzeitig noch was mit nem Mann anfängst. Aber wenn man bei einem Partner bleibt, dann sehe ich nicht, warum die Beziehung mit Dir schlechter sein soll als mit jemandem, der hetero ist.

Antwort von jimmini,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein

Also, sorry - wenn ich mit jemandem eine Beziehung eingehe, gibt's kein anderes Männlein oder Weiblein. Was bitte ist das für eine Frage. Als Frau find ich's abstoßend um nicht zu sagen eklig wenn Mann mit Mann...

Kommentar von chromoson,

... und dann in mir...

Kommentar von jimmini,

auch ohne mir....ne danke

Kommentar von Loewe74,

Und findest du das Ok wenn ein Mann sagen würde er finde es Eklig wenn Frau mit Frau? Ich finde deine Aussage nicht schön und sehr verletztend.

Denk mal drüber nach wie die Schwulen sich fühlen wenn du so ein Satz schreibst, würden die Schwulen was negatives über dich sagen, würdest du bestimmt dich gleich aufregen, ich meine es nicht bös, aber sowas sagt man nicht. LG

Antwort von datapop,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja

Wenn ich den Mann liebe und die Beziehung stimmt...warum nicht ? Find ich net wirklich schlimm!

Antwort von carmen4046,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein

Möchte es auch begründen: Ich hätte Angst, das Du mich betrügst, gegen eine Frau meint man besser ankommen zu können, aber gegen einen Mann kann man nicht konkurrieren. Denn Männer eine ganz andere Art der Sexualität haben. Es ist eine Art der Eifersucht die nicht zu unterdrücken ist. Bei Eifersucht gegenüber anderen frauen meint man es besser in der Hand zu haben, mit den selben Mitteln kämpfen zu können.

Antwort von CRAZYJOJO,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja

Ehrlich gesagt nein,liegt wahrscheinlich daran das ich lesbisch bin. Aber sonst,klar ich würde né bisexuelle Freundin genau so lieben wie eine lesbische.

Denke das wär bei Männern genau so.

Antwort von Miezekatze32,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein

betrogen zu werden ist nie gut, weder mit einem Mann noch mit einer Frau

Antwort von Morpf,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja

Meine Freundin sagt ja. Recht hat sie!

Antwort von schnuckix2,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein

ich auf keinen fall... ich denke aber es gibt genug leute die sowas machen würden

Antwort von Allegra2000,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein

Prinzipiell nein, mein Ideal ist ein heterosexueller Mann. Sorry, wenn ich dich jetzt enttäuschen muss :-( Was ich aber gut finde ist, dass du deine Neigung gleich zu Beginn einer Beziehung ansprichst. So hat die Frau die Möglichkeit, sich entweder näher mit dir einzulassen oder nicht.

Ich könnte mir vorstellen, dass viele Männer, die nicht so offen sind, ihre bisexuelle Neigung verschweigen (Scham, wollen es selbst nicht wahr haben etc.) und das ist das eigentliche Problem, dass eine Beziehung unter falschen Voraussetzungen geschlossen wird, und er dann vielleicht eines Tages fremd geht...

Werde übrigens lieber mit einer Frau betrogen, das ist für mich nicht ganz so strange - und hier hat man immer noch die Möglichkeit, zu kämpfen. Andersherum bist du doch völlig wehrlos und fühlst dich nur noch betrogen.

Antwort von Rosengarten,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Offenbar bist du nicht treu und willst es auch nicht sein. Sonst würdest du nicht direkt immer erzählen, daß du bi bist. Ich kann nur von dem ausgehen, was du hier fragst!! Aber so wie du fragst, möchtest du dir immer ein Hintertürchen offenhalten, eine Ausweichmöglichkeit. Und genau dies geht gar nicht! So wie du fragst, bist du nicht bereit, dich ganz und gar auf eine einzige Person einzulassen. Wenn ich es denn wäre, würde ich dergleichen vielleicht mal in einer ganz intimen Stunde erzählen und auch nur meinem Partner, mit dem ich fest liiert bin. Scheinbar gehst du damit hausieren - aus den oben genannten Gründen!

Antwort von meiwa,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja

warum nicht? wenn sonst alles stimmt?

Antwort von PinkBubble,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja

Also ich hätte damit kein Problem, aber das kann man nicht pauschalisieren...Das muss wirklich jeder für sich selbst entscheiden.

Antwort von sarahgirl14,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

nicht pesrönlich nehmen aber für mich wär das i-wie nix. SORRY

Antwort von MiaMamaRia,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Ja

Man ist mit jemanden zusammen weil man ihn liebt...das hat nix mit bisexuell zutun! Auch Menschen die nicht Bi sind gehen fremd...!

Antwort von chaotic,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Würde ich eher nicht. Konkurrenz von Frauen kann ich gerade noch so ertragen, aber wenn dann noch das andere Geschlecht ins Spiel kommt, wäre es mir zu heikel. Ich wäre ständig unsicher.

Antwort von BollywoodLiebe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

nee lieber nicht ich würd dann nicht ertragen das mein freund mich wegen 'einem anderen Mann' verlässt ....

Antwort von kindergarten,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Nein, das wäre nichts für mich. Ich habe kein Problem damit, ev. sogar meine Vorgängerinnen zu kennen, aber wenn er auch mit einem Mann etwas gehabt hätte, könnte ich nicht mit ihm zusammensein. Ich habe nichts gegen Schwule. Jeder soll das machen, wie es ihm gefällt, aber mit Mädels und Jungs hintereinander oder gleichzeitig, das wäre nichts für mich.

Antwort von Loewe74,
Ja
Antwort von Loewe74,
Ja

Es ist Egal mit wem man eine Beziehung eingeht, wenn man einen Menschen wirklich liebt, dann liebt man ihn weil man ihn als Mensch liebt. Wenn ich einen Menschen richtig liebe dann akzeptier ich auch das er Bi ist.

Ich finde es nicht schön wenn eine Frau keinen Mann will der Bi ist, bzw wenn sie ihren Mann verlässt nur weil er Bi ist, Ich persönlich wollt mit solchen Frauen kein Kontakt haben, weil es ist schon etwas intolerant, und ich persönlich finde das schon etwas verletztend, es ist natürlich jedem seine Sache, aber wie würden die Frauen die so denken sich fühlen wenn der Mann sie verlässt nur weil sie angenommen Bi wären?

Würde meine beste Freundin so denken, würde ich sofort die Freundschaft beenden, dann soll sie sich einen neuen anderen besten Freund suchen, der das akzeptiert, aber ich akzeptiere sowas nicht. LG

Antwort von cueyatl,
Nein

Wohin fühlt er sich mehr hingezogen?Irgendeiner ist dann immer der Verlierer.

Antwort von Baabiie,
Nein
Antwort von sweetcherry1,
Ja

warum nicht? ;)

Antwort von Scirocco94,
Ja
Antwort von snoopy154,
Ja

Ja ist auf jedenfall besser , der Frau zu beichten! Meine Freundin hat damit kein Problem, wir beide kommen doch beim Sex nicht zu kurz! Sie unterstützt es Doch!

Antwort von rustikall,
Nein
Antwort von phunkie,
Ja
Antwort von GinaGipsy,
Nein
Antwort von Guitererra,
Ja
Antwort von LittleButterfly,
Ja
Antwort von Semilocon,
Ja

Wenn er mich nicht betrügt ist das doch egal.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten