Mann hat schon VOR der Hochzeit einen Doppelnamen (Spanisch). Übernimmt die Frau bei Hochzeit den ganzen Familiennamen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, nur den letzten. In Spanien und Portugal haben die Kinder die Familiennamen beider Eltern. Der der Mutter kommt zuerst, dann der des Vaters. Dieser ist dann auch Maßgebend . Ihr könnt natürlich auch den Familiennamen der Braut nehmen, oder was auch geht, beide behalten ihre Namen. Dann gibt es keinen Familiennamen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung