Frage von Vivvien1996, 33

Mann Gefühle gestehen,hat das überhaupt Sinn?

Guten Abend, ich mache mich seit Tagen irre ich weiß auch nicht. Ich lernte vor paar Monaten einen Mann kennen,er ist auch etwas älter als ich und wohnt 200km entfernt. Seit dem Tag an wo wir uns kennengelernt haben,vergeht kein Tag an dem wir nicht schreiben,gesehen haben wir uns auch schon.Ich bin für paar Tage zu ihm gefahren und wir hatten eine echt tolle Zeit zusammen und das nächste treffen ist auch schon geplant.Wir schreiben und verhalten uns wenn wir uns sehen wie ein Paar,halten Händchen usw.aber sind nicht zusammen. Ich habe echt Gefühle für ihn,ich kann mir nicht vorstellen dass er nichts für mich empfindet aber ich habe auch angst,alles kaputt machen zu können und frage mich ob das wegen der Entfernung und des Altersunterschiedes überhaupt klappen kann. Ich weiß nicht so recht,er ist toll und behandelt mich super,in ihn kann man sich nur vergucken aber ich weiß nicht ob ich ihm offen sagen soll was ich für ihn empfinde...was würdet ihr an meiner stelle tun ? Ich bräuchte euren Rat :/ Danke schonmal im vorraus

Antwort
von koraline, 5

Ich würde mir mehr Zeit nehmen. Ihr habt euch noch nicht oft gesehen. Vielleicht braucht er die auch, um für sich mehr Sicherheit zu bekommen. Man kann sich auch weiter schreiben, treffen, ohne sich die Gefühle gleich zu offenbaren. Eine Beziehung auf Entfernung ist nicht einfach und  - ich würde mir noch etwas Zeit lassen. (auch wenn die Gefühle das nicht unbedingt wollen)

Antwort
von kittycat1608, 17

Ich würde es ihm sagen. Ehrlichkeit ist sehr wichtig und wenn er nichts für dich empfindet musst du leider damit klar kommen :( Aber nach deiner Aussage denk ich schon das er dich mag also sag es ihm und viel Glück dabei :)

Antwort
von MyFishhAurely, 10

Ich würde es sagen. Natürlich ist ein Risiko dabei, aber er scheint ja auch nicht abgeneigt zu sein

Antwort
von linksgewinde, 8

Ehrlich währt am längsten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten