Frage von CoolerNutzer275, 41

Manipulation bei Film Kritik?

Eine etwas ungewöhnliche Frage: Aber warum fallen die Kritiken bei DreamWorks Filmen grundlegend IMMER schlechter aus als bei Pixar Filmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pokentier, 19

Weil Pixar/Disney einen Ruf hat, so einfach ist das. Leider.

Die Oscars z.B. sind ein ähnliches Thema. Die Kategorie "Animated Feature" wird meistens kaum ernst genommen (warum auch immer, in den meisten animierten Filmen steckt handwerklich mehr Arbeit, als im ganzen Rest). Daher wird dann oft einfach die vom Hören passebelste Option gewählt, nämlich Disney, die kennt man schließlich. 

Angeblich, das kann ich nicht bestätigen, fragen Teile der Jury ihre Kinder, welchen Film sie am besten fangen, die meistens lediglich einen gesehen haben oder dann eben auch mit Arthouse-Filmen oder ähnlichem nichts anfangen können. Animierte Filme haben keine Standing, das meiste macht einfach der Name Disney.

Über Manipulation kann ich nichts sagen, allerdings geht ja auch da Gerücht über einen YT-Kanal um, der nur Disney-Spielzeuge auspackt und vorstellt und mehrere Millionen Abonnenten haben soll. 

Das ist eben so ein bisschen schade an den westlichen Animationsfilmen, dort ist es eben doch meistens ein Geschäft, es geht eben nun mal primär um Geld. Disney hat nicht umsonst Pixar, Lucasarts, Marvel etc. gekauft.

Noch etwas, ich erinnere mich daran, das Disney den Release-Termin für Toy Story 4, nachdem dieser sehr lange stand, ein Jahr nach hinten geschoben hat, damit der Film ebenfalls im Jahr 2018 rauskommt, da auch Dreamworks 3 Teil von How To Train Your Dragon, der erfolgreichste Film außerhalb der Shrek-Franchise von Dreamworks, um ein Jahr verschoben wurde. Ich gehe davon aus, dass das sehr viel mit den Box Offices und dem gegenseitigen Ausstechen zu tun hat. Dennoch kann ich da nur mutmaßen.

Kommentar von CoolerNutzer275 ,

Ja, der Name macht tatsächlich alles.

Ich bin davon überzeugt, dass Zoomania den Oscar für Animated Feature bekommt. Genau so sehr wird auch Toy Story 4 ihn für 2018 bekommen. Das steht fest.

Ich meine, DreamWorks macht so verdammt gute Filme, die aber einfach nicht die richtige Promotion haben. 

Ich kann nur hoffen, dass How to train your dragon 3 in irgendeiner Weise Toy Story 4 die Show nehmen kann. 

Kommentar von Pokentier ,

Wird er nicht. Im Prinzip stehen die Chancen auf dem Blatt besser, seit Disney seine 2D-Werke geschlossen hat. Toy Story 3 galt allerdings als der beste Film aus dem Hause Pixar's und als einer der besten animierten Filme überhaupt, alleine diese Tatsache wird es machen.

Sicherlich geht es den Studios nicht darum, wer da wie viele Auszeichnungen mehr bekommt, dennoch tut dies sein übriges zu der Gesamtsituation bei.

Antwort
von Jhopy, 20

Achtung, es fibt viele Filmkritikseiten, und auf jeder werden die Filme anders bewertet. Mir persönlich ist zum Beispiel schon aufgefallen, dass Filme, die auf verschiedenen Seiten mit 4 Sternen bewertet wurden, auf Amazon Prime mit nur 1-2 Sternen bewertet wird, unabhängig vom Producer. Außerdem werden viele Bewertungen auch gekauft, sowohl gute Bewertungen für eigene Produkte als auch schlechte Bewertungen für konkurrierende Firmen. Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, wie er einen Film findet.
LG, Jhopy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community