Frage von Eades,

Mangokerne einpflanzen?

Ich liebe es zu sehen, wie kleine Pflänzchen wachsen und aus einem scheinbar toten Kern eine Kreatur entsteht. Meine Lieblingsfrucht ist die Mango und ich habe schon des öfteren probiert, einen Mangobaum zu ziehen – leider immer ohne Erfolg. Muss ich den Kern vorher ankeimen lassen? Wer hilft weiter?

Antwort von tucan,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Kommentar von towandahasen,

supi-tip

Kommentar von Noona,

super Link danke - und DH! LG-Noona

Antwort von Imera,

wenn du die Schale aufbrichst, ist es leichter, ansonsten haben wir kein Klima für Mangobäume, schade, ich esse Mangos auch gerne

Antwort von desperada,

ich glaube, es ist einfach Glückssache. Ich habe es zweimal probiert, einmal sind die Kerne gut gekeimt, alles wunderbar, dann sind mir die zarten Pflänzchen eingegangen. Beim zweiten Mal hatte ich wohl zu lange mit dem in die Erde bringen gewartet und sie sind gar nicht erst gekeimt

Antwort von kasigesine,

Mango benötigen eine hohe Keimtemperatur, und brauchen sehr lange.Manchmal Monate. Der Fehler beim Keimen wird meist durch zu starkes Gießen gemacht.Die Samen verfaulen dann. Feucht, aber nicht naß ist richtig.

Antwort von mistawaga,

Du musst die Schale um den eigentlichen Kern herum erst mit nem kleinen Hammer aufbrechen und entfernen soweit ich weiß...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten