Frage von Nugatgirly, 43

Manga Urheberrechte?

Hallo erstmal :) Letzte Woche habe ich mir in London den Manga "A girl on the Shore" von Inio Asano gekauft. Ich fand den Manga so unglaublich schön- Da habe ich mich gefragt, ob ich irgendwelche Urheberrechte verletze, wenn ich ihn ins Deutsche übersetze und als richte Geschichte schreibe (quasi als normales Buch) und auf einer offiziellen Internetseite/App (Wattpad) veröffentliche. Den Manga gibt's nicht auf Deutsch. Keine Sorge ich hab's noch nicht gemacht, es würde mich bloß interessieren, ob es "legal" ist :)

Antwort
von rob3rt3, 33

Du hast geschmack xD 

Also das ist schwer, ich glaube wenn du die Namen der Leute drin beibehältst so wie den Titel dann fällt es unter Verletzung des Urheberrechtes, du kannst aber ein paar Sachen umbenennen die Geschichte 1:1 gleich lassen und alles ist okay, so wurde mir das vor kurzem erklärt, verlass dich aber nicht darauf, hol dir noch eine Meinung ein.

Antwort
von BlackArrow25, 15

Wahrscheinlich, außer du machst daraus eine Fanfiction und veränderst wenige Sachen, dann könnte dich niemand wegen Urheberrechtsverletzung anklagen (soweit ich weiß).

Übrigens, wenn du das erste Kapitel geschrieben hast, kannst du mich gerne auf Wattpad kontaktieren (LittleHellfire), denn ich würde es gerne lesen. :)

Kommentar von Nugatgirly ,

Werde ich machen :) Ich glaube, ich werde die Story abwandeln und dann einfach als Fanfiction publizieren.

Antwort
von davidmueller13, 17

Eine Übersetzung stellt eine Bearbeitung eines Werkes dar (Übersetzung wird sogar explizit in § 3 UrhG erwähnt) auch deren Veröffentlichung benötigt die Vorraussetzung des Rechteinhabers.

Antwort
von jokicki, 28

Du musst mit dem Autor und dem verlag reden

Antwort
von RasThavas, 14

Ja natürlich verletzt du Urheberrechte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community