Frage von Felismom, 77

Manga Monster Mädchen- Für welches Alter?

Hallo zusammen,

unser 11-Jähriger Sohn hat seine Liebe zu Mangas endeckt, er liesst One Piece und sowas.. In seiner Klasse ist ein Mädchen, dass ebenfalls Mangas liesst und sie tauschen sich manchmal aus. Soweit, so gut. Heute brachte mein Kind ein Manga heim, wovon er schon meinte, ich würde bestimmt was dagegen sagen. Das war ein "Monster Mädchen"-Manga und nachdem ich reingeschaut habe, war mir klar dass mein Sohn das nicht zu lesen hat. Das ist ja schon ein Erotik-Manga, von den riesenbusigen Mädels her betrachtet, die auch noch ständig oben ohne gezeichnet sind.

Meine Frage: welche Altersfreigabe hat das eigentlich. Da steht nichts drauf. Es gibt nur eine Altersempfehlung im Internet: 14-17 Jahre. ist das bei Mangas anders geregelt als bei Filmen, wo es FSK gibt? Ich kenne mich da nicht aus, bin als Mutter in "Neuland" gestrandet.

Welche Mangas kann man guten Gewissens für Jungs dieser Altersgruppe empfehlen? Sowas in der Art wie One Piece gefällt meinem Sohn gut.

Und letztlich: würdet Ihr mal mit der Mutter dieses Mädchens reden, wenn Ihr an meiner Stelle wärt? ich finde, dass 10-11 Jährige solche Bücher noch garnicht in die Hand bekommen sollten. Oder was meint Ihr?

LG Felis Mom

Antwort
von JanfoxDE, 38

Es kommt auf die Reife des Kindes an. Ich habe beispielsweise mit 13 Jahren schon Death Note gesehen (als Anime - das sind japanische Zeichentrickserien, die oft ein Manga adaptieren.) und mit 14 Jahren Anime & Manga wie Mirai Nikki und anderen, wo man Nacktheit zieht, aber nicht das Hauptmerkmal der Serie ist. Ich selber war schon immer Reifer als die anderen in meiner Klasse (jetzt immer noch - momentan in der 9. Klasse.)

Sie kennen doch sicherlich ihr Kind etwas näher. Ist ihnen schon aufgefallen das er Reifer ist als andere? Bücher sind ja eigentlich schon Merkmale, weil selbst in meinem Alter spielen die immer noch Fußball und hängen danach an ihr Handy/Fernseher rum, anstatt Bücher zu lesen. 

Außerdem ist One Piece (zumindestens bei Band 58) nach einer Weile laut Amazon nicht mehr mit einer Altersempfehlung von 8-10 Jahren, sondern 14 -17. Wo ich bei Band 1 und 7 geschaut habe, hatte es aber die Altersempfehlung von 8-10.

Ich selber kenne nicht die genauen Inhalte von Band 1-7 oder Band 58, deshalb kann ich auch nicht abschätzen, wie gut die Altersempfehlung dort getroffen ist entgegensatz zu Monster Mädchen.

Unter Amazon ist Monster Mädchen im Genre Comedy & Soap. 

Ich könnte höchstens denken, das dort eventuell selten sexuelle Witze kommen (die bei Unreife eventuell nicht verstanden wird) werden.

Die Serie erinnert mich an To Love Ru (Love Trouble) .

Wenn der Style extra so gezeichnet wird, das man z.B. den Schlitz der Vagina unter dem Höschen sieht, nennt man das Ecchi (zumindestens in Anime). Allerdings denke ich, das es hier nicht der Fall ist.

---

Fazit: Brüste könnten einfach Merkmale der Frau sein (und man macht hier übertreiben mit der Reaktion ODER manche Dinge sind extra so gezeichnet, das gewisse Dinge hervorgehoben werden und/oder eventuell deswegen viele sexuelle Witze gemacht werden.

Eventuell liegt es aber einfach auch an anderen Interessen, wie ich oben schon erwähnt habe, lese ich lieber Bücher die ein Interesanntes Thema haben (Monster Mädchen klingt ein Stück interessant, wenn ich nicht schon Love Trouble gelesen hätte), als andere, die Fußball spielen.

Edit:

Es heißt nicht umsonst Altersempfehlungen. Das heißt, das es für eine bestimme Gruppe geschrieben und/oder gezeichnet geworden ist, allerdings es jüngere/ältere eventuell verstehen können, beispielsweise bei den jüngeren durch Frühreife / anderen Interessenbereich

Expertenantwort
von MashiroShiina, Community-Experte für Manga, 33

Manga gehören zu den Büchern, auch wenn sie mehr Bilder als Text beinhalten. Genauso wie Bilderbücher. Und auch genauso wie bei allen anderen Büchern gibt es bei Manga keine Altersfreigaben sondern nur Altersempfehlungen.

Bei Manga unter ab 16 steht selten eine Altersempfehlung drauf. Die meisten Verlage verzichten darauf. Bei Altersempfehlungen ab 16 und 18 steht dies mit drauf oder im Emblem vom Verlag steht ein kleines "adult". Einzig allein die Manga von dem Verlag Tokyopop haben sogar Altersempfehlungen ab 13, 14 und 15 draufstehen. Beim Kauf von neuen Manga mit einer Empfehlung ab 16 oder 18 erkennt man diese auch daran, dass die eingeschweißt sind, damit eben keine Kinder hineinsehen können oder es klebt vorne ein Warnaufkleber mit "ab 18" drauf.

Ein paar Manga, die für das Alter geeignet sind:

  • Monster Soul (ab 10, 2 Bände)
  • Monster Hunter Orage (4 Bände)
  • Fairy Tail (ab 10, bisher 46 Bände)
  • Blue Exorcist (bisher 16 Bände)
  • My Hero Academia (ab 10, bisher 2 Bände)
  • Assassination Classroom (ab 12, bisher 12 Bände)

Sie können natürlich mal mit der Mutter des Mädchens reden, um ihr auch zu sagen, dass sie nicht möchten, dass ihr Kind schon solche Manga liest und sie zu bitten Manga mit solchen Inhalten nicht an ihr Kind auszuleihen. Das ist als Erziehungsberechtigte ihr gutes Recht. Ich habe keine Kinder, aber wenn es so wäre, würde ich meinem Kind in dem Alter so einen Manga noch nicht lesen lassen. Allerdings hat dies nun mal jeder Erziehungsberechtigter selber zu entscheiden, was sie ihrem Kind erlauben und was nicht (außer wenn eine Gefährdung des Kindes vorliegt). Bei dem Gespräch können sie dann auch die Mutter des Mädchen darauf hinweisen, vll weiß sie ja selber nicht mal, was ihr Kind da liest, und sich dann auch mit ihr darüber austauschen.

Kommentar von Twistertwice ,

Hast du Fairy Tail mal weiter gelesen? In den neusten Kapiteln sind sie fast nur noch nackt oder leicht bekleidet. Jedenfalls nichts, was ein Elfjähriger sehen sollte.

Kommentar von MashiroShiina ,

Ja ich habe Fairy Tail gelesen und bin auch auf dem aktuellen Stand des Manga. Habe auch erst überlegt, ob ich es nenne. Allerdings ist darin dennoch nicht Ecchi vorhanden, wie man es in Monster Mädchen, To Love-Ru oder Highschool DxD findet. Zudem habe ich mich hier an die Altersempfehlung orientiert und Hierzulande wird FT bei den späteren Bänden ab 10 (bei den früheren Bänden ab 12) empfohlen. Außerdem kann die Mutter des Kindes vor dem Kauf in der Buchhandlung in den Manga hineinschauen und selber beurteilen, ob ihr Kind es lesen darf oder nicht.

Kommentar von THEMANGABOY ,

haha wiebich sehe ein ziemlicher hiro mashima fan

Kommentar von MashiroShiina ,

Das stimmt :) Vor allem Fairy Tail >.<

Kommentar von THEMANGABOY ,

hiro mashima ist der beste

Antwort
von MsCatty, 39

Hey,
es gibt für Manga keine Altersbegrenzungen oder weiteres, das geht jedenfalls die Bücher an. Das ist so, weil keine realen Personen oder Bilder darin vorkommen, sondern nur einfache Zeichnungen. Aber wenn du (ich hoffe ich darf Du sagen) mal mit deinem Sohn darüber redest, könnt ihr ja zusammen etwas ausmachen. Ich würde es aber nicht sofort verbieten, denn in den meisten Fällen machen die Kinder dann nur eher weiter im Geheimen.

LG Catty

(Bei weiteren Fragen einfach bei mir melden ;))

Antwort
von ThenextMeruem, 31

Monster Mädchen ist ein harmloser Ecchi mit paar Brüsten drinne, mehr nicht ;)
Lass deinen Jungen es einfach lesen, er wird dadurch schon keine Schäden erleiden.
Es gibt eine Hand voll Mangas wo eine Altersempfehlung draufsteht (nicht bindend), aber auch nur, weil dort Blut vorkommt.

Übrigens, One Piece ist mindestens genauso schlimm wie Monster Mädchen, nur, dass die Brüste dort nicht nackt sind. Wird aber erst in den späteren Bänden so.

Ich kann deinem Sohn folgenden Manga empfehlen "Fullmetal Alchemist" ein Action geladener Shonen mit hoch philosophischen Fragen und intelligenter Story. Außerdem wird dir Frau dort nicht so sexualisiert (die Autorin war eine Frau)

Sowas wie Fairy Tail und Co. empfehle ich nicht

Antwort
von THEMANGABOY, 30

Also ich bin 13 und ich kann ihnen sagem das es eigentlich keun Problem ist wenn man nicht die nippeln sieht.Es ist auch sehr viel comedy.Ich selbst lese zwar monster mädchen nicht weil sowas mir nicht gefällt aber lassen sie ihm doch auch etwas seinen spaß haben:)Wenn ihren Sohn One pieve gefällt empfehle ich ihm:
Naruto(Sehr toller manga .mein liebling)
FAIRY TAIL
FULL METALL ALCHEMIST
DRAGON BALL
BEELZEBUB
GUKTAMA
SOUL EATER
UQ HOLDER
UND ES GIBT NOCH EINIGE MEHR:)
WENN SIE NUCHT WOLLEN DAS ER SOLCHE MANGAS LIEST/ANIMES GUCKT SOLTEN SIE IHM AUFKEINENFALL DIESE MANGA LESEN LASSEN/ANIME LESEN LASSEN :

HIGHSCHOOL DXD
HIGHSCHOOL OF THE DEAD
TO LOVE RU

WENN SIE MEHR INFOS ÜBER ANIME/MANGAS HABEN WOLLEN KÖNNEN SIE AUF MEINEM YOUTUBE KANAL VORBEI SCHAUEN ODER AUF DER SEITE ANISEARCH

AUF MEINER SEITE MACH ICH VIDEOS ÜBER MANGAS MIT VIELEN INFOS IHR SOHN KÖNNTE JA GERNE VORBEI SCHAUEN WÄRE TOLL^…^
IN DENN VIDEOS ERKLÄRE ICH WIE DIE MANGAS SIND WAS MEIN ERSTEINDRUCK DAZU IST UND WIE ICH ES FINDE +ALTER USW

AUF DER SEITE ANISEARCH IST ES DAS SELBE NUR DAS DORT ALLE MANGAS/ANIME SIND

Wenn sie Wollen das ich ein link von meinem YOUTUBE kanal schicke mach ich es gerne in denn antworten:)

ICH HOFFE ICH KONNTE IHNEN HELFEN^…^

LIEBE GRÜßE THEMANGABOY

Kommentar von THEMANGABOY ,

sorry für sie tippfehler

Kommentar von Felismom ,

Hallo, gerne schau ich mir den Link mal auf Youtube an- und wenns passt mein Sohn auch :-)

Schick Ihn mir bitte mal! Danke!

LG

Kommentar von THEMANGABOY ,

Oke Danke:)

Kommentar von THEMANGABOY ,

Hier Ist Der link https://m.youtube.com/channel/UCLZs1dgAk8pdIUJ249f3TAA Ich hoffe es wird euch beiden gefallen:D Bitte!

Antwort
von spectar, 30

In japanischen Mangan wird alles immer sehr erotisch gehalten damit mehr Jugendliche es kaufen man wird aber in diesen Büchern keine Nacktheit finden wenn dan wird da auch nichts zu sehen sein dan ist da nur ein leerer Platz.Aber vielleicht ist es an der Zeit ein aufklärungsgespräch zu führen wenn euer Sohn 11 ist kommt er in die Pubertät 

Antwort
von Felismom, 11

Hallo @all,

vielen Dank für eure Antworten! Nun bin ich schon schlauer :-)

Werde in den nächsten Tagen mal die empfohlenen Manga im Internet erstöbern und  schauen, was ich meinem Sohn dann alternativ zu Monster Mädchen vorschlage.

LG Simone

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community