Frage von xahsx, 59

Mandeln und ohren tun weh was ist los?

Ich bin seit ein paar Tagen erkältet (husten,Nase tropft,...) hab mir nicht viel bei gedacht also hab ich eig nur tee getrunken und nicht sonderbar was gemacht aber gestern ist mir dann aufgefallen dass mir meine mandeln und ohren weh tun (beim schlucken ist es noch schlimmer) in den ohren hab ich ausserdem immer so ein knacken kennt sich jmd damit aus?

Antwort
von putzfee1, 20

Dann solltest du wohl mal zum Arzt gehen. Der kann dir ganz genau sagen, was dir fehlt.

Antwort
von Fragenwacht, 33

Schau mal in einem Spiegel deinen Rachen an. Wenn um deine Mandel herum weiße Flecken sind, hast du eine Mandelentzündung.

Antwort
von jackjack1995, 17

Ja, das kann sein, dass es entweder eine Gehörgangsentzündung oder eine Mittelohrentzündung ist.

Das hab ich leider nur zu oft gehabt.

8 Mal OP deshalb.

Aber jetzt geht es im Moment.

Bei jeder Erkältung geht das bei mir oft in die Ohren.

Wegen dem Knacken:

Da du eine Erkältung hast und deine Nase tropft und so weiter und deine Ohren weh tun, kann es durchaus gut sein, dass sich hinter deinem Trommelfell Eiter oder Wasser angesammelt hat und der nun hinter dem Trommelfell drück, weil der Eiter oder das Wasser raus will.

Bitte geh zum Ohrenarzt.

Ich hab letztes Mal auch so lange gewartet, bis ich es nicht mehr aushalten konnte und das war falsch.

Das war ziemlich knappt.

Wäre ich noch ein bisschen später gekommen, hätten die operieren müssen.

Aber nach ein bis 2 Wochen Therapie ist meine Gehörgangsentzündung wieder vollständig abgeheilt, der Eiter oder das Wasser hinter dem Trommelfell ist zurückgegangen und ich hatte keine Ohrenschmerzen und keine Ohren zu mehr.

Ich habe Antibiotika bekommen und mein HNO-Arzt hat einen Streifen mit Cortison getränkt ins Ohr gelegt, damit die Entzündung abheilen kann.

Von da an schwor ich mich, nicht lange zu fackeln, wenn ich wieder starke Ohrenschmerzen verspüren sollte.

Und wegen den Mandeln:

Hast du weiße "Flecken" oder Rötungen um die Mandeln herum?

Wenn ja, dann hast du eine Mandelentzündung.

Auch das solltest du untersuchen lassen.

Bei mir war es auch mal so schlimm mit dem Schlucken und der Arzt hat dann gesagt, es war so schlimm, dass ich es ohne Antibiotika nicht weg bekommen hätte.

Er verschrieb mir da es so schlimm war, extra eine starke Antibiotika.

Geh bitte zum HNO-Arzt und lasse deine Ohren und deine Mandeln untersuchen, denn bei einer Erkältung kann es durchaus sein, dass sich hinter deinem Trommelfell Eiter oder Wasser angesammelt hat und nun hinter dem Trommelfell drück und deshalb spürst du wahrscheinlich auch diese Ohrenschmerzen und das Knacken.

Das kenne ich.

Wie gesagt, geh bitte zum HNO-Arzt und lasse deine Mandeln und deine Ohren untersuchen, bevor es bei dir auch noch fast zu spät ist, wie bei mir.

Gute Besserung.

Antwort
von Geisterstunde, 10

Der HNO-Arzt kennt sich am Besten damit aus. Warum warst Du noch nicht da?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten