Mandelmehl für Macarons sehr wichtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja...das geht, aber dann sind es keine echten Macarons mehr.

Du kannst auch Nüsse, u.s.w. nehmen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ja, du solltest am besten nur Mandelmehr verwenden und gar kein normales Mehl. Nur so hast du ein echtes Rezept für Macaros.

LG Backfee81

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von E0m0m0a0
25.10.2015, 19:50

Ok danke dann werde ich morgen welches besorgen :)

0

Das Mandelmehl ist essentiel, ohne Mandelmehl geht es nicht.

Gemahlene Mandeln und Mandelmehl sind übrigens 2 verschiedene Sachen. Gemahlene Mandeln sind zu grob, und müssen noch 2-3x durch die Mühle gedreht werden, um als Mehl zu funktionieren.

Den Unterschied siehst du, wenn du gemahlene Mandeln in ein feines Sieb schüttest, alles was hängenbleibt ist zu grob, und die Macarons würden hässlich werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?