Frage von Sunshine213, 20

Mandelentzündung,Ja oder Nein?

Hallo, Vor 2 Tagen war ich mit einer Freundin in Augsburg am morgen ging es mir schon nicht so gut ich hatte Halsschmerzen und fror, jedoch konnte ich da nicht mehr absagen. Am Abend hatte ich dann 39,6 Grad Fieber und meine rechte Mandel war dick und hatte weiße Punkte. Ich hab mir natürlich zuerst gedacht, dass das schnell wieder weg geht und hab einfach viel Tee getrunken und Halsbombons gelutscht. Es geht aber einfach nicht weg und mein Gaumenzäpfchen klebt an der Mandel dran sie hat weiße Punkte und ist ziemlich dick. Sollte ich morgen zum Arzt oder kann ich einfach mit einem Schal und Zähne zusammen beißen wieder in die Schule? Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NSchuder, 19

Eine fiebrige Mandelentzündung bekommst Du mit Schal und "Zähne zusammenbeißen" nicht weg. Damit musst Du zum Arzt. Dort bekommst Du vermutlich Antibiotika.

Eine Mandelentzündung ist übrigens auch hochgradig ansteckend. Schon deshalb solltest Du damit nicht zur Schule sondern zum Arzt gehen.

Gute Besserung

Antwort
von lhelena, 12

Geh lieber zum Arzt, bevor es was Schlimmes ist.

Gute Besserung :)

Antwort
von Kleckerfrau, 13

Geh zum Arzt.

Antwort
von FragJan2611, 20

Da wahrschrinlich keiner hier arzt ist würde ich dir raten einen solchen aufzusuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten