Mandelentzündung - Was hilft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz einfach, erstmal bis morgen, viel Kräutertee trinken und vor dem Zubettgehen mit warmem Salzwasser gurgeln.

Morgen gehst Du dann bitte zum Arzt, der sich das mal ansehen sollte um zu entscheiden, ob ggf. ein Antibiotikum notwendig wird um Sekundärinfektionen zu vermeiden.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen die Schmerzen hilft ein Mittel zum Gurgeln aus der Apotheke. Falls du auch noch so einen eitrigen Geschmack im Mund hast, brauchst du Antibiotika.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab 2 mal im Jahr ne Angina, gehe dann zum Arzt und bekomme Antibiotika dagegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-Salbei oder Salwasser gurgeln

-Viel trinken

-Halswickel

-Hals warm halten

-Nicht rauchen (falls)

-Keine Milchprodukte (verschleimen die Schleimhäute umso mehr!)

Würde aber trotzdem aufpassen und zum Arzt gehen, wenn es nicht mehr weg geht oder länger andauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?