Frage von madamee1, 119

Mandel enzündung extremm?

Also erst mal tut mir leid das ich so ein Bild reingetan habe aber ich wollte heute zum KH fahren weil ich nicht schlucken kann nichts essen kann was denkt ihr was die dort machen werden meint ihr die werden mich für sowas da behalten? Villeicht hatte das mal jemand unter euch (was ich für Niemande wünsche). Achja und Fieber, Kopfschmerzen, Muskelanspannung ab Beckenbereich, Abunzu Schüttelfrost 😔

Antwort
von Tanzistleben, 47

Gibt es bei euch einen ärztlichen Wochenenddienst? Wenn nicht, wirst du ins Krankenhaus fahren müssen. Aber mach dir keine Sorgen, du bekommst nur ein Antibiotikum, ein Schmerzmittel und eine Gurgellösung verschrieben und wirst wieder nach Hause ins Bett geschickt. Wegen einer eitrigen Angina muss man nicht stationär im Krankenhaus bleiben. Es wird dir noch etwa zwei Tage ziemlich grausig gehen, aber dann wird es schnell besser. 

Iss und trinke, soweit möglich, nur lauwarme Sachen. Nicht zu kalt, aber auch nicht heiß! Und jetzt schau, dass du zum Arzt und zu den Medikamenten kommst.

Alles Gute und gute Besserung!

Kommentar von madamee1 ,

Ja fahre zum KH und habe schon paar schmerztabletten genommen ..danke

Kommentar von Tanzistleben ,

Das ist gut! Melde dich bitte wieder, wie es dir geht! Mach's gut!

Antwort
von HeikeElchlep1, 48

Sofort zum Arzt, das kann eine eitrige Angina sein, aber auch Diphtherie und beides muss so schnell wie möglich mit Antibiotika behandelt werden, da die Erreger in den Körper streuen können und Herz und Nieren schädigen können.

Kommentar von Tanzistleben ,

Geh bitte, hör doch mit der Panikmache wie Diphtherie auf! Sofern die Fragestellerin vernünftige Eltern hat, ist sie erstens dagegen geimpft und zweitens kommt die Krankheit in unseren Breiten kaum noch vor. Zusätzlich gibt es von den Symptomen her keinen Hinweis auf diese meldepflichtige Infektionskrankheit, die hauptsächlich im Kindesalter auftritt. Muss man wirklich jemandem, dem es ohnedies schon miserabel geht, noch so eine unbegründete Angst einjagen? Das finde ich nicht in Ordnung.

Kommentar von HeikeElchlep1 ,

Das magst du nicht in Ordnung finden, aber leider kommt Diphtherie immer häufiger vor, da immer mehr ungeimfte Menschen ins Land kommen und es steht nirgendwo, dass sie geimpft ist. Mit solchen Belägen ist nicht zu spassen. Und ich habe meinen Sohn, da er zu spät zum Arzt gegangen ist fast verloren, er hatte dadurch eine schwere Herzentzündung und das möchte ich dem Fragesteller ersparen.

Kommentar von Tanzistleben ,

Seit 1997 hat es in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen, gezählt 44 Fälle von Diphtherie, großteils bei russischen Staatsbürgern gegeben. Fälle von Diphtherie an Einheimischen wurden seit 1994 nicht mehr gemeldet (*WHO 2015). Es gibt eine Reihe diphteroider Erkrankungen, auch Pseudo-Diphtherie genannt, die aber völlig andere Erscheinungsbilder haben. 

Es tut mir sehr leid, was deinem Sohn passiert ist. Glücklicherweise hat er es gut überstanden. Trotzdem ist Panikmache nicht angebracht, wenn es keinerlei Hinweise auf eine derart schwere Infektionskrankheit gegeben sind. Auf dem Bild sieht man klar und deutlich, dass die typischen Diphterie-Zeichen wie Rachenbräune, trockene Schleimhäute und dicker, trockener, fast schichtartiger Belag glücklicherweise nicht gegeben sind. 

Antwort
von Delveng, 61

Ja, bitte gehe ins Krankenhaus und harre dort der Dinge, die auf Dich zukommen.

Kommentar von madamee1 ,

In wie fern denken Sie...?

Kommentar von Delveng ,

@madamee1,

ich ging einmal mit undefinierbaren Schmerzen im Unterleib ins Krankenhaus. Man hat mich dort sofort stationär aufgenommen und in der selben Nacht operiert. Ich hatte eine akute Blindarmentzündung, die kurz vor dem Durchbruch stand.

Alles Gute und gute Besserung.

Kommentar von bloodrevenger ,

Hier madamee1 schau mal rein

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Tonsillitis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community