Manchmal unterhalte ich mich mit mir als andere Person, über mich oder versucht mich aufzuheitern. Brauch ich therapeutische Hilfe. Ich bin auch nie glücklich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also es ist vollkommen normal mit sich selbst oder einer einer imaginären Person zu sprechen. Dies ist sogar sehr hilfreich, da du so deine Gedanken/Probleme/Gefühle frei aussprichst und dir so darüber klar werden kannst. Ich mache das auch immer so. Beispielsweise wenn man übt eine Präsentation zu halten, oder wenn du dich auf etwas konzentrieren musst. Ich kann von daher nur raten es genau so weiter zu machen.

Was deine Traurigkeit angeht, sieht es anders aus. Dies ist auf jeden Fall ein Problem. Aber einen Psychiater oder gar einen Therapeuten brauchst du nicht unbedingt. Ich würde es erst auf anderem Wege versuchen. Spreche mit einer Person deines Vertrauens über deine Probleme. Alleine wirst du die nur schwer bewältigen können. Ich würde dir jemanden aus deiner Familie oder deinem Freundeskreis vorschlagen. Zur Not kannst du dich auch deinem Vertrauenslehrer anvertrauen. Es ist bei den Gesprächen ganz wichtig, dass du den Grund für deine Traurigkeit herausfindest. Ohne dass du diesen kennst wird eine Lösung schwierig. Dafür brauchst du einen anderen Menschen, da er deine Situation objektiver beurteilen kann, als du selbst.

Sollten die Gespräche mit deiner Vertrauensperson nicht helfen, dann und erst dann solltest du wirklich einen Psychiater aufsuchen und zwar unabhängig von irgendwelchen Termine/Bewerbungen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe zwar keinen Freund mit dem ich rede, aber rede mit meinen Sachen. Gerade wenn mir ein Löffel 2 x runter fällt, sage ich: Na gut, bleibst Du eben liegen!" oder ich sage so was, wie:"Na kumm rutsch mol nei!".......usw. Oder wenn ich mal nix so gut drauf bin, nix schlafen kann (was kaum passiert, da ich gut schlafe), denke ich mir Geschichten aus. Wie wenn ich zum gerade zu einem Geburtstage gehe in nächster Zeit, was da alles schönes passieren wird, was ich da mache,......! Oder denke mir was von einem kleinen Mädchen, was traurig ist, weil es keine Oma hat und alle in der Kiga- Gruppe haben eine. Dann zieht eine alte Dame in die Nachbarschaft. .......................Dame wird am Ende so was wie eine Oma!

Aussprechen, würde ich mich mal mit einer Person Deines Vertrauens. Und solltest Du wirklich niemanden finden, nimm die Nummer gegen Kummer: https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php?id=/de/index/kinder_und_jugendtelefon.htm  !

Du gehst ja noch zur Schule und könntest da für paar Wochen in´s KH-Psychiatrie und das muss doch nix in der Bewerbung stehen. Wäre aber abgeklärt bis zur Lehre. Bringt ja nix, wenn Du Dich (sollte es sehr schlimm sein) mit Depri bewirbst, der Chef beim Vorstellungsgespräch bekommt sonst eine schlechte Meinung, wenn Du nix gut drauf bist. Aber kann ja hier nix erkennen, wie schlimm das wirklich ist. Aber ein Arzt weiß das!

Alles Gute! ::-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ok also 1. es ist ok einen imaginären freund zu haben wenn ich das mal so nennen darf das muss man nicht versuchen zu therapieren. solltest dich halt fragen ob das aus mangelnden sozialen Kontakten resultiert. 2. es ist nicht ok wenn du nie glücklich bist da solltest du am besten zu einem Psychiater (!) also kein Psychotherapeut vertrauenslehrer etc. natürlich braucht der dafür geld von der Krankenkasse wenn du es nicht privat bezahlst. 3. auf keinem Fall solltest du deine Behandlung von irgendwelchen Bewerbungen abhängig machen, wenn dein Vater das so sagt liegt er falsch. außerdem muss das ja auch keiner erfahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach quatsch, ich und viele andere auch, haben sowas auch da brauchst du keinen Therapeuten! Das ist sozusagen, finde ich, sogar normal.^^ aber die traurige Art muss an etwas anderem liegen, dass eine hat mit dem anderen nichts zutun! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Firecatcherin
29.04.2016, 00:15

Okay gut danke :-) und ich dachte ich bin verrückt. XD

0

Was möchtest Du wissen?