Frage von Alwaysgoodhelp, 161

Manchmal schreibt er oft und sagt er vermisst mich und dann meldet er sich tagelang nicht?

Normalerweise bin ich diejenige die auf solche Fragen antwortet, aber was das hier angeht bin ich wirklich ratlos:

Ich habe einen Freund (Kumpel) den ich nur selten sehe (ungefähr alle 2 Monate für ein paar Tage). Wir sind einfach Freunde, nicht mal beste Freunde. Aber trotzdem haben wir etwas miteinander wenn wir uns sehen. Es ist mehr als Freundschaft-Plus (oder eine sogenannte "Fickfreundschaft"), da manchmal Gefühle dabei sind und wir uns verhalten als wären wir zusammen. ABER wir beide wollen keine Beziehung und wir haben uns entspannt darauf geeinigt dass wir "nur" Freunde sind (Er wollte anfangs eine und das hab ich ihm dann ausgeredet weil wir beide wussten, dass es keine Liebe war). Irgendwie nutzen wir es trotzdem aus und sind uns gerne nah und es stört uns auch nicht.

Allerdings ist das nur so wenn wir uns treffen. Sobald wir beide wieder in unserem eigenen Zuhause sind ist das irgendwie komisch. In den ersten Tagen "nach der Trennung" ist noch alles cool obwohl wir nicht sehr oft schreiben und wirklich wieder nur Freunde sind. Aber was mich wirklich stört ist, dass er oft nicht zurückschreibt wenn er die Nachrichten ließt, oder nur sehr spät. Manchmal ruft er mich aus dem nichts an und dann reden wir manchmal 20 Minuten, manchmal aber auch nur 1 Minute. Dann sagt er meistens:"Ich meld mich später nochmal bei dir" oder "Ich ruf dich gleich nochmal an, wenn ich fertig bin mit essen". Und dann kommt NIE was! Das ist immer so dass delbst wenn er mich anruft, und sagt er ruft gleich nochmal an, dass er sich dann für den Rest des Tages und manchmal auch noch Tage danach NICHT mehr meldet. Ich hab ihm schon tausendmal gesagt dass mich sowas stört aber er bekommt es irgendwie nicht hin das zu lassen.. oder macht er das mit Absicht?! Wir müssen ja nicht jeden Tag schreiben oder telefonieren. Wenn er mich spontan anruft freut mich das natürlich. Aber ich HASSE es wenn er nicht antwortet oder ER MIR sagt dass er nochmal anruft und dann nichts mehr kommt. Und wenn er sich dann nach Tagen mal wieder meldet schreibt er mich mit "Ich vermisse dich" an. Ach ja?? DU vermisst mich?? Wow, warum hast du dann nichts von dir hören lassen? Ich hab auf deinen Anruf gewartet, Arch!! * (Das denk ich dann zumindest) Und ich weiß einfach echt nicht wie ich das deuten soll... Ich denke dann natürlich immer "F*** dich" aber ich habe aufgehört ihm dann hinterherzulaufen, ihm zu schreiben oder ihn wegen sowas zur Rede zu stellen. Er ändert es ja eh nie. WAS SOLL SOWAS? Bei meinen anderen Freunden mag ich das auch nicht, aber DIE bekommen das irgendwie hin. Warum er nicht? Was heißt das?

Also ich hoffe es gibt ein paar die mir helfen können. Und sorry wegen des langen Textes. Ich hab ja gesagt es ist irgendwie kompliziert und ich blicke da selbst nicht durch.

LG

Antwort
von konstanze85, 132

Du willst doch eh nix von ihm, dann darf es dich auch nicht stören, wenn du bei ihm keine priorität hast. Wirklich interessant wirst du erst wieder, wenn ihr euch seht und er sex bekommt, in der zeit dazwischen hält er sich warm.

Antwort
von Eric1977, 113

Aus Männersicht. Warmhalten. Immerhin geht ja was ( sex )

Würde ich auch so machen an seiner Stelle

Kommentar von Alwaysgoodhelp ,

haha ja hab ich auch schon drüber nachgedacht... Und wie sollte ich darauf reagieren?


Kommentar von Filou2110 ,

Wenn es dir eh nur um den Sex geht, dürfte das doch in Ordnung für dich sein. Sollte es aber doch mehr sein, und so hört es sich irgendwie an (Sorry), dann lass es dir nicht gefallen, sprich mit ihm und distanziere dich dann halt gegebenenfalls. Es gibt Menschen, die sind so. Ändern kann man das meistens nicht. Also leb damit, oder eben nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community