Frage von Zana0607, 42

Manchmal Schmerzen in den Leisten?

Hallo ihr Lieben, ich habe die Schmerzen schon seit über 15 Jahren, die tauchen bei Überanstrengung der Leisten auf, mal mehr mal weniger schmerzhaft. Ich war schon bei verschiedenen Kliniken und Ärzten, jeder sagt etwas anderes. Einer meint, es wäre alles in Ordnung, der andere meinte es wäre ein Bruch, ein anderer meint, sie wären bei der Geburt/Körperentwicklung nicht richtig zusammen gewachsen. Es ist manchmal auch nur eine Leiste.
Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Oder hat jemand die selben Erfahrungen? Anscheinend haben die Ärzte selbst keine Ahnung...

Vielen Dank für hilfreiche Antworten

Antwort
von Rosenjoker, 21

Bei mir war es ein beidseitiger Leistenbruch. Der rechte ist kurz nach der OP wieder aufgegangen, der linke hält.

Hand auf die Leisten, husten: Entsteht eine Beule? Leistenbruch, ab zum Arzt.

Kommentar von Zana0607 ,

Kann man den Test auch machen, wenn die im Moment nicht weh tun?

Kommentar von Zana0607 ,

Und muss man da fest drauf drücken?

Antwort
von WosIsLos, 18

Such dir mal einen Dorn-/Breuß-Therapeuten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community