Frage von bellalycia, 10

Manchmal fühl ich mich einfach nicht gut genug oder ich denke ich hätte etwas anders oder besser machen können?

Hey, mir geht es schon seit einigen Monaten ziemlich schlecht. Ich bin oft sehr traurig und weiß manchmal selbst nicht warum. Außerdem hab ich das Gefühl ich hab große Selbstzweifel denn immer wenn ich etwas sage bereue ich es im Nachhinein. Manchmal fühl ich mich einfach nicht gut genug oder ich denke ich hätte etwas anders oder besser machen können. Mir ist auch oft sehr schlecht und habe Magenkrämpfe und manchmal fangen meine Hände an zu zittern. Im Moment habe ich selten Lust etwas mit Leuten zu unternehmen weil ich oft danach das Gefühl habe etwas falsch gemacht zu haben. Aber wenn ich alleine bin fühle ich mich auch alleine und zweifle an mir selbst. In der Schule traue ich mich manchmal nicht mal mich zu melden wenn ich etwas weiß. Aber manchmal habe ich auch motivierende Tage wo ich auch weiß ich muss mich ändern und die Meinung anderer sollte mir egal sein und wenn ich mich in der Schule z.B nicht beteilige komme ich nicht weit. Aber nach ein paar Tagen fall ich wieder in ein Loch wo es mir wieder schlechter geht. Ich hatte letztens auch einen Ausschlag falls ihr damit vielleicht einen Zusammenhang seht. Habt ihr irgend welche Tipps oder Ideen woran das liegt? Oder geht es jemandem genau so?

Antwort
von Thadeus, 10

Ich denke das nennt sich Pubertät.

Da muss jeder mal durch ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community