Frage von IchLiebeSchoko, 182

Man.. Warum werden Rollenfahrer nicht gegrüßt -.-?

Ich fahre Mofaroller leider nur 25 km/h.. Ich bin traurig da man meist nicht gegrüßt wird sondern nur Motorradfahrer mit ihren über 100 km/h Geschwindigkeit.. Warum ist es so.. Alle die mit einem Roller anfangen werden auch mal Motorrad fahren also warum?

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 54

Das sind seit 80 Jahren veraltete Standesdünkel.

Es gab früher mal die verfeindeten Jugendsubkulturen der Rocker (die haben nix mit dem amerikanischen Bikern zu tun ) und der Mods.

Die Rocker fuhren Motorrad. und die Mods Roller. 

Nun sind solche Jugendkulturen in ihrem bestreben krampfhaft das Establishment zu provozieren ja eh schon lächerlich. Wenn erwachsene Menschen die gar nicht wissen worum es in dieser kulturellen Szene überhaupt ging, so eine Feindschaft  fortsetzen, dann ist das nur noch peinlich. 

Ich hab auf jeden Fall als Kind gelernt, daß man freundlich zurück grüßt wenn man gegrüßt wird. 

Und ich grüße jeden der mich grüßt, auch Fußgänger und Radfahrer. Ist eh fast immer  ein Nachbar den ich übersehen hab ;o)

Kommentar von Iflar ,

Ist eh fast immer  ein Nachbar den ich übersehen hab ;o)

Scheinst mir aber eine große Nachbarschaft zu haben...

Kommentar von kugelgnu ,

Oder er lebt in einem kleinen drof vern ab der Zivilisation ;) da kann man dan auch fast nur noch seine Nachbarn grüßen ;)

Antwort
von Nekolu, 111

Nicht jeder Rollerfahrer fährt später mit einem Motorrad. Meistens sind es 16-18 Jährige die noch kein Auto fahren dürfen und dennoch Motorisiert durch die Gegend fahren wollen.

Aber zu deiner Frage, Roller sind langsam und behindern den Straßenverkehr und das nervt viele Verkehrsteilnehmer. Also hast du es dir mit dem Abschnitt "leider nur 25km/h" selbst beantwortet.

Antwort
von Catman2000, 63

Die Motorrad Fahrer grüßen sich, weil sie alle gemeinsam das Hobby ausüben und alle diese Leidenschaft haben.

Du wirst nicht gegrüßt , weil :
1. Ein Roller ist kein ,,richtiges" Motorrad
2. Viele nutzen den Roller NUR als Fortbewegungsmittel, aber Motorradfahrer sehen es als Hobby (und Fortbewegungsmittel)

Es wird einfach nicht als gleiches Hobby angesehen

Wenn man einen rollerfahrer grüßt, dann kann man auch nen Fahrradfahrer auf der Straße grüßen ;)
(Nichts gegen Rollerfahrer)

Antwort
von rampe6, 29

Wenn es dich tröstet - auch Rollerfahrer mit 50 PS werden meist nicht gegrüßt....

BMW-Fahrer grüßen nur BMW-Fahrer und werden deshalb von den anderen nicht gegrüßt - Harleyfahrer sind so cool, die würde nicht mal sich selber grüßen - der Stoppelhopser ist zu sehr mit driften beschäftigt als dass er jemand grüßen würde......

Natürlich verallgemeinert und überspitzt..... aber was soll´ s denn?

Die ganze Grüßerei stammt aus einer Zeit als die Kisten noch nicht so zuverlässig waren, und die Biker sich oft gegenseitig helfen mussten (und das auch gemacht haben). heute kannste grüßen bis dir der Arm abfällt und wenn du eine Panne hast fahren die Pfosten dann grüßend an dir vorbei........

Ich fahre das ganze Jahr - will ich dann den Banker der an 6 Sonnen-Wochenenden im Jahr den wilden Outlaw mit Fransenjacke und Lederbundfaltenhose macht grüßen???

Antwort
von christl10, 73

Redest Du vielleicht ein Kind mit "Sie" an? Rollerfahrer sind unter Kinder einzustufen. Man nimmt sie nicht ernst. Ein Roller ist auch kein Motorrad, sondern nur ein Roller. 

Antwort
von FrankFurt237, 83

Ich bin kurzsichtig. Ich grüße alle und jeden, der mir entgegenkommt. Anscheinend sind wir uns noch nicht begegnet. Linke Hand hoch zum Bikergruß!!  :-D

Kommentar von Effigies ,

Ich grüße zumindest jeden zurück wenn er mich grüßt. sogar Fußgänger. Könnte ja ein Nachbar sein den ich übersehen hab oder einer der mich von sonst woher kennt ;o)

Kommentar von FrankFurt237 ,

Ja, zurückgrüßen tu ich auch, wenn ich erkenne, dass der andere mich grüßt. Manchmal ist der andere aber auch schon vorbei wenn ich erkenne, dass er gegrüßt hat. 

Antwort
von flylux, 95

Roller ist iegentlich noch ein Fahrad mit Hilfsmotor und desshalb grüssen wir Motorradfahrer nicht, ist ja kein echtes Motorrad. Leider grüssen immer weniger Motorradfahrer sich gegenseitig. Die "neuen" Modebiker wissen oft nicht mehr um was es geht.

Kommentar von all1gataZ ,

Ich wurde zweimal mit meiner Zündapp gegrüßt :D bzw ich hab gegrüßt und die anderen Motorradfahrer haben zurückgegrüßt. Fand ich mega cool da man ja als Mofa Fahrer eigentlich nicht als Motorradfahrer angesehen wird

Kommentar von kugelgnu ,

Ja am besten fängt man mit dem Mofa an zu grüßen da kann man was lernen dabei ;) ich würde 100% zurück grüßen und mich freuen ;D

Kommentar von all1gataZ ,

Nice, des freut mich wenn man trotzdem dass man Mofa fährt gegrüßt wird, weil irgendwo muss man ja anfangen ;) und außerdem find ich es irgendwie naja ich sag mal cool :D von den größeren Motorrad Fahrer gegrüßt zu werden

Antwort
von annokrat, 37

das ist ein gerücht, dass aus rollerfahrern automatisch motorradfahrer werden würden.

niemand ist gezwungen einen roller zu fahren. warum fährst du kein normales mofa?

roller fahren ist so speziell wie harley fahren und harleyfahrer werden von motorradfahrern auch nicht gegrüsst.

annokrat

Antwort
von M0F4FR3AK, 44

Meine Meinung dazu;

1) Ich als Mofafahrer werde täglich gegrüßt, egal ob von Rollerfahrern, 125er oder großen Mopeds. Ältere Opas grüßen mich auch, da sie wissen KREIDLER DAS IST MADE IN GERMANY die bin ich auch mal gefahren!

2)Mofaroller sind eine Behinderung. Die Menschen denken 'so ein kackstuhl wieder mit 45kmh und der elende gestank'und dann ist es aber ein 25er Roller.

3) Roller fahren hat absolut nichts mit Motorradfahren zu tun. Nur Gasgeben kann jeder. Schalten ist die Kunst.

Kommentar von Effigies ,

2)Mofaroller sind eine Behinderung.

Rollstuhl fahrer grüßt du auch nicht zurück wenn sie dich grüßen ?

Nur Gasgeben kann jeder. Schalten ist die Kunst.

Bremsen ist auch ein Kunst. grüß  ich keine ABS Fahrer mehr.......... wo kommen wir denn da hin ?

Kommentar von Ladiesmann ,

OMG super Antwort! !! Das ist doch lächerlich !!! Werden Motorradfahrer die ein Doppelkupplungsgetriebe haben nicht gegrüßt ? Sie werden Gegrüßt !!! Und Schalten ist eine Kunst ? Ein Fahrradfahrer sagt auch nicht zu einem Kind was ein Dreirad fährt ,,schalten ist eine Kunst,,

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Wenn Rollstuhlfahrer mich grüßen, grüß ich zurück.

Antwort
von Miete187, 64

Also ich grüsse auch keine Roller oder 125er....warum? Ist einfach so...Wohnmobilfahrer grüssen sich auch, nur die Hochpreisigen grüssen meist nicht...warum? Ach ja Chopper grüssen auch nur selten Sportler...warum?

Ab heute mache ich mir mal gedanken. Danke.

Antwort
von all1gataZ, 50

Naja ich, als Mofa Fahrer, werde ab und zu auch gegrüßt und ich finds dann toll wenn die Motorradfahrer dass machen, ja gut man ist nur auf einem Mofa unterwegs aber ich sag mal so: Irgendwo muss jeder anfangen. Ich weiß nicht ob's an meiner Zündapp liegt oder ist es egal welches Mofa man hat?

Kommentar von kugelgnu ,

Ich denke mal das du mit einer zündapp von den alten Herren mehr respeckt bekommst da die ja oft selber mit sowas angefangen haben... denke nicht das man mit einem gedrosselten speedfight2 so oft gegrüßt wird wie mit einem zündapp mofa ;)

Kommentar von all1gataZ ,

Ja glaub auch :D

Antwort
von Yetiator, 35

Weil es ein Motorradgruss ist ?!

Antwort
von Ninimausi25, 72

Haha :) das ist eine Eigenart unter Motorradfahrern. Mach dir da nichts drauß. Die grüßen ja auch keine Autofahrer ;D

Das kommt noch sobald du ein Motorrad hast. Grüß sie einfach :D vielleicht hast du glück!

Liebe Grüße!

Antwort
von Ladiesmann, 32

Motorrad Fahrer hassen halt Leute die 25 kmh fahren denn die behindern den Weg und dann kann man nicht richtig fahren und das nervt die!!! Also warum sollten sie denn die Mofa Fahrer begrüßen wenn sie die hassen ?

Antwort
von levent200g, 66

Naja das ist einfach so Motorrad grüßt Motorrad , Roller grüßt Roller , Quadt grüßt Quadt usw

Kommentar von levent200g ,

Oder du grüßt sie einfach dann grüßen sie dich auch bestimmt zurück

Kommentar von Effigies ,

Also ich hab als Kind gelernt man grüßt zurück wenn man gegrüßt wird.  Ohne zu schauen auf oder in was der andere sitzt.

Kommentar von Diddy57 ,

..auch ich habs so gelernt von meinen Eltern!

Antwort
von fuji415, 47

Warum soll man Mofa Fahrer grüssen warum ?

Kommentar von HerrmanNeuend ,

Damit sie sich besser fuehlen. Das war doch irgendwie die Frage. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten