Frage von PlanetAMV, 44

"Man soll nicht Gott spielen". Kann der Mensch überhaupt Gott spielen?

Ist es überhaupt Gott spielen?Wenn der Mensch sein "göttliches" Ziel erreicht und es erfolgreich schafft, ist es dann überhaupt noch Gott spielen?

Ich bin Atheist und glaube nicht an das Konzept eines Gottes. Ich kann aber auch nicht 100% beweisen, das es ihn oder sie oder es nicht gibt.Denn wenn Gott so ein allmächtiges Wesen ist, dann sollte es für ihn aber leicht sein sich zu verstecken.

aber zurück zu meine Frage,Wenn ein Mensch sagt: "Man sollte nicht Gott spielen!" ist es überhaupt Gott spielen? Würde das sogar nicht am Ende heißen, theoretisch gesehen, das wir Menschen Gott sind?

Habt einen schönen Tag noch.

EDIT: Die Option "Es ist Gott spielen" bezieht sich auf Sachen wie, Menschen klonen usw. einfach Sachen, die allgemein als "Gott spielen" bezeichnet werden.

Antwort
von Shae69, 23

Äh, ich würde sagen mit dieser Aussage ist immer die Entscheidung über Leben und Tod verbunden, oder aus welchem Kontext beziehst du das jetzt sonst? Ich denke, ich verstehe deinen Text nicht so ganz.

Kommentar von PlanetAMV ,

Ich meine nicht nur die Entscheidung zwischen Leben und Tod, sondern so ziemlich alles was man als "göttlich" ansehen würde. 

Zum Beispiel: Zeitreisen, wenn ein Mensch das jemals könnte, wäre es Gott spielen? Man könnte ja ohne Probleme die Geschichte der Menschheit verändern. 

So ziemlich alles was man als "Gott spielen" bezeichnen kann. Das ist natürlich eine Perspektive würde mich aber über verschiedene  Meinungen freuen.

Kommentar von Shae69 ,

Hmm, ich denke dann kommt es drauf an, aus welchem religiösen Blickwinkel man das alles betrachtet, denn es gibt ja oft unterschiedliche Götter für unterschiedliche Religionen.

Ansonsten.. Zu sagen "Gott" kann Alles (unter Anderem sowas wie Zeitreisen) ist irgendwie ganz schön stumpf :D

Ich selbst glaube auch nicht an Gott und würde mir deshalb auch gar nicht die Frage stellen, ob die Menschen sich denken, dass sie irgendwie göttlich sind, wenn sie durch die Zeit reisen können.

Antwort
von DrugInformer, 27

da du nicht an Gott glaubst... wie glaubst du entsteht Bewusstsein?

Kommentar von PlanetAMV ,

Durch ne ganze Menge Wissenschaft...die ich nicht verstehe.

Kommentar von DrugInformer ,

ok du bist anscheinend ziemlich naiv, unterhaltung ist beendet 

Kommentar von PlanetAMV ,

Weil ich lieber in die Wissenschaft glaube als an einen Gott?

Antwort
von VojoSan, 17
Menschen (könnten) Gott sein

Das weiß keiner :S

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten