Frage von GegenRauschgift, 336

Man droht mir in der Schule mich nach dem unterricht zu verschlagen?

Da ich strickt und konsequent gegen jegliche Rauschgifter bin habe ich ein paar Jungs aus unserer Klasse an den Lehrer verpfiffen das sie 4 g graß dabei hatten. Davor habe ich mich noch vergewissert von wem sie es haben und ihn werde ich dann auch wegen dealen anzeigen! Er verkauft noch schlimmeres Zeug!

Jetzt sagen sie mir das sie mich verkloppen nach der schule weil sie jetzt vielleicht von der schule angezeigt werden usw.

Was kann ich tun? Ich habe nur das richtige getan!

Antwort
von schokomaus2, 45

Hier sind zwar schon viele Antworten, trotzdem möchte ich hier mal meine Meinung zu dem Thema sagen.
Ich persönlich finde das du damit übertrieben hast. Dadurch dass du sie verpetzt hast und diese Angezeigt werden, hast du ihnen die Zukunft versaut. Aber daraus profitierst du nicht ganz im Gegenteil du hast dir dadurch mehr Feinde gemacht als Freunde. Dadurch das du die verpetz hast fühlst du dich vielleicht besser, da du ihre Zukunft versaut hast ziehst gleichzeitig auch was negatives daraus du wirst jetzt wahrscheinlich noch mehr von den gehasst und du wirst wahrscheinlich auch noch was davon mitbekommen. Ich denke das da nichts hilft du kannst dich nicht dein ganzes Leben vor denen Verstecken. Cannabis ist nicht gefährlicher als Nikotin im Gegenteil Cannabis tötet noch Krebszellen ab und ist nicht so schlimm wie Nikotin. Es ist zwar illegal aber es wird darüber debattiert ob dies nicht aufgehoben werde. Ich Kiffe nicht und finde deine Reaktion übertrieben alle zu verpfeifen. Damit hast du keinem(dir und den anderen) nichts gutes getan.

Kommentar von Kimboblabla ,

Warum hat GegenRauschgift ihnen die Zukunft versaut? Das haben die sich ja wohl selber zuzuschreiben oder etwa nicht?

Kommentar von GegenRauschgift ,

Genau Kimbo!

Kommentar von Chabi ,

Warum die Zukunft versaut wird? - weil einer wie GegenRauschmittel sich sofort angesprochen und provoziert fühlt und ein paar Kiffer anzeigen will. Oder was auch immer. Hättest du den ein oder anderen Kiffer Freund, würdest du eventuell begreifen, dass Cannabis nichts schlimmes ist. Aber die aktuelle Rechtslage meint das ja nicht.... Es gibt sogar Politiker, Doktoren und Ingenieure die Cannabis konsumieren(es kenne persönlich welche!). Ich finde du solltest, wie viele tausende andere eine Prävention bekommen, um richtig über die Gefahren informiert zu werden. Man
muss aber auch sagen, dass Cannabis in der Entwicklung schädlich ist und das es erst später empfohlen wird. Aber da gibts keinen
Unterschied zu Tabak. Also solltest du auch alle auf der Schule anzeigen die rauchen:D. Ich persönlich finde das es gereicht hätte, sie mal bei den Eltern zu verpetzen, diese können nur die richtige Entscheidung treffen. Ich muss zugeben, dieses Jahr hat mich jemand bei dem
Rektor verpetzt! Ich habe meinen sehr guten Realschulabschluss mit viel Ehrgeiz erarbeitet und jetzt, wo alles vorbei ist hat mich wohl irgendwer verpetzt, da ich in der nähe von der Schule nach der Schule Cannabis konsumiere. Und wegen der Person muss ich jetzt auf keine Anzeige hoffen. Und außerdem hoffe ich das ich meine
Ausbildung behalten darf. Also bitte überleg dir 2 mal ob du die Polizei mit ins Spiel nimmst. Diese Leute mögen zwar nicht deine Freunde sein, aber du hättest es ja wenigstens tolerieren können........

Antwort
von frischling15, 129

Nachdem man nun von der Dealerei weiß, kennt man durch Dich ihre Namen , und da werden die sich hüten Dich zu verkloppen!

Kommentar von Paulbauschke ,

Denke weniger das die so intelligent sind, wenn sie schon so saudumm sind sich in der schule beim buffen und ticken erwischen zu lassen

Antwort
von jonakrell, 44

Das Richtige getan weil sich Jugendliche nen bisschen Grass rauchen ? Ist es auch das richtige, wenn deine Zukunft im A*sch ist nur weil du nen Bier getrunken hast ? Oder nen Kaffee ? Oder ne Zigarette geraucht hast?
Ja mein lieber, auch das ist Rauschgift. Und bei diesem Rauschgift, ist deutlich mehr Gift, und meist schlimmerer Rausch, als bei Cannabis vorhanden.
Es wird aktuell nicht ohne Grund darüber nach gedacht Cannabis zu "entkriminalisieren"
Also, informiere dich bitte, im Internet auf neutralen Seiten, bevor nen bisschen Cannabis das schlimmste auf der Welt ist.
Zudem ist Cannabis, im Gegensatz zu Nikotin, Alkohol Coffein ... KEIN Gift.

Ps. Ich selber kiffe nicht, habe nur eine neutrale Meinung.

Kommentar von GegenRauschgift ,

Du bist nur von youtubern wie openmind verblendet... Was denkst du warum bob marley so früh gestorben ist...

Kommentar von JustusPlays ,

Aus Trauer über Leuten wie dich hat er sich das Leben genommen.

Geh zurück zu deinen Scientology-Anti-Drogen Spasten.

Kommentar von jonakrell ,

Also mein lieber GegenRauschgift. Ich bin keineswegs verblendet von Youtoubern wie Open Mind, und ich finde selber das Kiffer spasten sind.
Ich habe mir eine rein Objektive Meinung

Antwort
von Gehoergaeng, 68

Ich finde deine Einstellung, keine Macht den Drogen sehr vorbildlich. Aber auch wenn die Jungs vielleicht schon zu früh angefangen haben zu kiffen, hilfst du ihnen kein Stück damit, sie anzuzeigen. Allerhöchstens verbaust du ihnen damit die Zukunft. Die sind jetzt sauer, und werden nicht einfach so von dir ablassen.Lass dich doch von deinen Freunden nach Hause begleiten, dann helfen sie dir, wenn es zur Konfrontation kommen sollte.

Wenn es dein Ziel ist anderen Steine in den Weg zu legen, solltest du Politiker oder Polizist werden.


Kommentar von GegenRauschgift ,

Polizisten oder Politiker wollen meistens nichts böses. Und ja ich werde ihnen steine in den weg legen und viele.... Sie haben mich damals immer gemobbt und ich werde dafür sorgen das sie büßen!

Kommentar von Gehoergaeng ,

Mach das aber mit so einer Einstellung macht man sich halt keine Freunde.

Antwort
von DrDollar, 51

Hm, viele Antworten hier! ^^

Entschuldige, ich wollte auch mal eine Antwort schreiben.

Also zuerst muss ich dir sagen, dass ich dich verstehen kann. Ich wurde damals in der Grundschule gemobbt und ausgegrenzt, weswegen ich auf eine Förderschule für Behinderte unterkam, obwohl ich eigentlich davor recht gute Noten hatte und auch eigentlich keine Behinderung.

Ich war einst wie du auch sauer, ich habe so viel Wut in mir aufgesammelt und wollte es denen auch am liebsten heimzahlen. Ich kann dich also gut verstehen.

Aber ich kann dir sagen: Du solltest dich nicht zu sehr von Rache packen lassen. Das ist jetzt vielleicht einfach gesagt, aber du fügst nicht nur anderen Schaden zu, sondern auch dir selbst.

Wenn Menschen an mir vorbei gingen, wie zum Beispiel normale Schüler einer Realschule, habe ich mir gedacht "Wieso dürfen sie ein normales Leben führen und ich nicht?". Ich war auch zornig. Aber dann habe ich verstanden, dass es nichts bringt, auf Rache und Vergeltung zu bauen, sondern man sich eher auf seine eigene Zukunft konzentrieren sollte.

Als ich das verstand und ich auch verstand, wie wichtig Bildung ist, ging es mir besser. Ich ging in Verhaltenstherapie und machte Kampfkunst, wodurch mein Selbstbewusstsein ein wenig stieg.

Am Anfang war ich vollkommen blockiert wegen dem Mobbing. Ich wollte weder lernen, noch sonst etwas von der Welt wissen. Ich suchte nicht einmal nach Glück. Aber heute ist das anders.

Einst war ich ein Förderschüler, doch als ich erwachte, konnte ich als Hauptschüler aufsteigen und nun habe ich (vor einer Woche um genau zu sein! ^^) meinen Hauptschulabschluss geschafft und werde nach den Sommerferien auf eine Realschule gehen, wie ich es mir schon immer gewünscht habe.

Nun, ich gebe zu, wenn man an deren Taten, etc. denkt, frisst einen die Wut auf, aber Rache ist einfach der falsche Weg. Ich glaube, wenn ich meine Mobber zusammengeschlagen hätte, wie ich es mir manchmal vorgestellt habe, hätte ich nicht nur denen Schaden zugefügt und hätte es bereut, sondern ich wäre auch vorbestraft, oder noch Schlimmeres.

Der Mobber schadet dir, dann schadest du Ihnen und irgendwann erleidet jemand anderes Schaden.

Bitte gib dein Bestes und bekämpfe deine Wut. Ich habe mit Kampfkunst/Kampfsport angefangen und kann es dir nur empfehlen. Und sollte dich das Mobbing immer noch belasten, kann ich dir eine Therapie empfehlen, um die Ereignisse aufzuarbeiten.

Wenn du die Rache loslässt, wird es dir besser gehen. Ich hoffe, dir geht es bald besser und du wirst glücklich.

(Was die Drogensache angeht, ja an sich ist es richtig, dies zu melden, aber nicht aus Rache.)

Und wegen den Drohungen würde ich mal mit deinen Eltern sprechen, oder deinen Lehrer. Oder gehe zur Polizei und berichte von den Drohungen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Ich wünsche dir viel Erfolg und ich hoffe, du wirst bald glücklich! :)

Dein DrDollar!

Kommentar von GegenRauschgift ,

Du bist zu schlau und schreibst zu sauber für einen Hauptschüler, der neunten Klasse!

Ich habe neben dem Mobbing noch einige andere Probleme wie ADS/ADHS und leichte narkolepsie was mir das Leben so schon schwer macht. 

Ich kann es einfach nicht nachvollziehen warum Rache nicht genügend sein kann. Ich kann mir nichts schöneres und erhebenderes vorstellen als diese Jungs in Haft oder später mit zerstörten Träumen zu sehen.

Kommentar von DrDollar ,

Ersteinmal danke! ^^

Bitte verzeih die späte Antwort!

Nun, du wirst es mir nicht glauben, aber ich habe ebenfalls ADS, weswegen ich damals immer abwesend war.

Naja, aber überlege mal: Mobber lieben es auch, andere leiden zu lassen. Aber wenn du dasselbe magst, bist du dann nicht auch genauso schlimm?

Damit möchte ich dich jetzt nicht beleidigen. Aber du hast die Chance, es besser zu machen als diese Mobber. Feuer sollte man nicht mit Feuer bekämpfen, denn wenn die ganze Welt danach handeln würde, würde die Welt brennen.

Ich verstehe dich sehr gut. Aber wie bereits gesagt, bitte versuche zu verstehen, dass Rache dir selbst nichts außer Kummer bringt.


Erst wirst du es eventuell genießen, dann wirst  jedoch nach einiger Zeit darüber nachdenken und es bereuen.


Deine Probleme werden auch nicht verschwinden, in dem du diese Menschen leiden lässt. Meine Eltern sagten mir immer "Du musst nicht Rache ausüben, du musst nicht diese Menschen ändern, du musst dich selbst ändern."

Diese Worte nahm ich mir nie wirklich zu Herzen, aber heute ist das anders! ^^

Im Grunde genommen ist es egal, was der Mensch getan hat, ich persönlich denke, dass niemand irgendeine Form von Leid verdient hat. Weder du, noch sonst irgendjemand.


Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, ich hoffe, ich konnte dir helfen.


MFG!


Dein DrDollar! :)

Kommentar von GegenRauschgift ,

Du bist einfach ein zu guter Mensch! 

Ja ich überlege mir es nicht noch weiter auszubreiten. Die Anzeigen sind schon veranlasst und die Polizei hat sie mit einer Relativ großen Menge Rauschgift ertappt also sollten sie jetzt erstmal genug gelitten haben.

Ich lasse es jetzt. Aber falls sie versuchen ebenfalls rache zu üben werden sie es mit der vollen brandbeite zu spüren bekommen!

Kommentar von DrDollar ,

Es freut mich sehr, dass du die Rache loslässt! :)

Falls sie dich wieder belästigen sollten, so darfst du dich selbstverständlich wehren. Ich denke aber, sie werden dich jetzt in Ruhe lassen, da sie immerhin jetzt mit der Polizei genug Probleme haben.

Ich wünsche dir sehr viel Erfolg bei der Sache und ich bin froh, dass ich dir helfen konnte! :)

Oh und vielen Dank, Chabi. Freut mich zu höre...äh... lesen! :D

Kommentar von Chabi ,

DrDollar, das war die beste Antwort die ich auf Gutefrage.net jemals gesehen hab! Du hast Ahnung vom
Leben mein Freund

Antwort
von Paulbauschke, 94

Misch dich am besten nicht ins Leben von anderen ein, auch wenns nur gut gemeint ist. Aber was du Denen damit kaput machst, ist wahrscheinlich mehr als du damit gewinnst.
Es ist keine gute sache das ist klar, aber wenn du meinst sie verpetzen zu müssen dann lass dich wenigstens nicht erwischen von denen

Antwort
von DKCteufel, 106

Du kannst dann nur zur Polizei gehen. Ja du hast auch das richtige getan aber was hast du dir damit getan da du ja nicht weiß wie der Dealer drauf ist ich kann solche leute auch nicht ab aber ich zeige die nicht an bei sowas muss man immer vorsichtig sein.

Kommentar von GegenRauschgift ,

Sie meinen das der mich so richtig leiden lassen wird. Aber wenn die polizei in erstmal hochnimmt ist er soweiso weg von fenster. Der Dealer ist erst 19!

Kommentar von DKCteufel ,

Ja am besten jetzt sofort die Polizei anrufen und nicht warten

Antwort
von magnum72, 56

Du bist nur sauer auf andere. Könnte es sein das du hier nur Rache üben möchtest? Deinen Kommentaren entnehme ich das es dir nicht um Recht und Gesetz geht. Sondern um Rache. Haben sie dich bei irgendwelchen Sachen abgelehnt? Hast du mit deinem Polizeionkel gedroht,oder geprahlt? Nicht falsch verstehen Drogen sind nicht in Ordnung. Keine Frage. Aber du hast glaube ich ganz andere Probleme. Eine Frage noch wieviele Freunde hast du? Denk mal drüber nach!

Kommentar von GegenRauschgift ,

Sie wurden nach der Schule von der Polizei nach Hause gefahren. Und eine Anzeige habe ich auch gleich aufgegeben. Ich habe nicht viele Freunde aber das ist mir egal da ich ein einzelgänger bin. 

Diese Jungs werden leiden müssen, ich werde dafür sorgen das sie im späteren Leben probleme haben.

Kommentar von magnum72 ,

Du bist krank.

Kommentar von GegenRauschgift ,

Sie haben mir meine Kindheit genommen und es nicht anders verdient. 

Antwort
von benmy, 101

Was bloß los mit euch?
Klar sind die nich happy darüber verpfiffen worden zu sein, wärst du sicher auch nicht. 

Jetzt drohen Sie dir Schläge an, ok, dann musst du ja , wenn du Angst hast, den nächsten logischen schritt gehen und die Herrschaften bei der Polizei anzeigen. Darüber werden die dann auch sicher nicht erfreut sein. 

Aber du kannst nichts für die Dummeheit von anderen Menschen, Sie hätten sich einfach nicht erwischen lassen sollen. 

Gesetz dem Fall dass du die Herren vor der Schule stehen und auf dich warten siehst, gehst du einfach wieder rein, gibst deinem Direktorat oder was auch immer bescheid, das da draussen ein paar Jungs warten um dich zu vertrimmen und lässt Sie vom Schulhof entfernen und fährst dann nach Hause

Sollten Sie zuhause auf dich warten und es stellt sich ein dauerzustand ein musst du den nächsten logischen schritt gehen und beim gericht eine einstweilige verfügung beantragen dass es den herrschaften nicht erlaubt ist sich dir auf X Meter zu nähern.

Wird dann dagegen verstoßen hat die Polizei eine bessere Handhabe die Jungs auch mal in Gewahrsam zu nehmen.

Nur musst du dir bewusst machen dass die das dann auch nicht lustig finden und die Spirale sich immer weiter dreht. 

Und sollte es zu einer "Rauferei" kommen, achte einfach darauf dass du nicht anfängst ;) Es ist immer bessre wenn man sagen kann " Herr richter ich habe dem die Kniescheibe mit der Brechstange zertrümmert weil die 4 auf mich losgegangen sind..."

Also lieber reagieren als agieren.

Viel Erfolg

Kommentar von GegenRauschgift ,

Brechstange gute idee.

Aber ja ich werde jeden einzelnen persönlich anzeigen! UNd ich weiß noch eine Menge private sachen die peinlich sind unddie werde ich auch veröffentlichen.

Ich hasse sie so sehr das sie es bereuen werden sich mit mir angelegt zu haben!

Kommentar von benmy ,

Denk einfach daran: Jeh mehr man investiert desto mehr bekommt man zurück.
vielleicht gehst du auch nur die nötigsten schritte und belässt es dann gut sein, damit sich diese spirale nicht weiter dreht. Und bitte bitte die Brechstange nicht wirklich nehmen, denn ich würde gerne deine Erklärungsversuche beim Richter sehen wieso du eine Brechstange für die Schule im Rucksack bei dir hattest. 

Das Stichwort heißt: Vorsatz. 

Kommentar von MysteriousBoy ,

Krasse Rechtschreibung und Groß- und Kleinschreibung. Du bist echt witzig! :)

Kommentar von GegenRauschgift ,

Versuch du mal auf einem 80€handy zu schreiben wenn du angst hast!

Antwort
von Gion17, 100

Hey!

du bist da ja in eine ziemlich schwere Lage geraten... aber ja! Du hast das richtige getan und aktiv etwas unternommen im Gegensatz zu vielen anderen. Mein Rat : versuch da nicht alleine zu agieren, ruf sofort die Polizei und erklär ihnen, dass du bedroht wirst und sie werden einschreiten.

Hoffe sehr du kommst da heil aus der Sache raus 

Gion17

Kommentar von GegenRauschgift ,

Danke dir! Das werde ich machen!

Antwort
von PrinzEugen3, 119

Ja , ruf die Polizei an , sage Ihnen was passiert ist, und dass man dir gedroht hat dich zu verprügeln, lass dir von der Polizei raten, ideal wäre es wenn bei Schulausgang die Polizei zufällig sich dort umschaut. Kommt die Polizei nicht oder ist der Rat nicht hilfreich, so gehe aus der Schule mit leichtem Gepäck (vielleicht Schultasche Kumpel mitnehmen lassen) und wähle (wenn Polizei nicht da) ist vielleicht einen ganz anderen Ausgan aus der Schule, durch anderen Weg kannst du dich zumindest für heute retten.

Antwort
von BobBarkerUNow, 36

In meinen Augen ist wer, wie du nichts weiter als eine miese Petze. Schläge hin oder her da musst du wohl durch.

Kommentar von GegenRauschgift ,

Petze? Sie haben mich damals gemobbt weil ich zwei augenfarben habe und bisschen dünner und schwächer bin als die anderen. Jetzt lasse ich sie dafür büßen...

Kommentar von john201050 ,

das trägt natürlich zur aussöhnung bei.

und bestimmt werden die anderen kinder mit dir spielen wollen, wenn sie mitbekommen, dass du jeden wegen kleinigkeiten verpfeifst.

Kommentar von GegenRauschgift ,

Ich habe sie heute das erste mal verpfiffen, sag einfach nichts wenn du keine Ahnung hast!

Antwort
von FranziSchatter, 64

wie bereits erwähnt: polizei einschalten udn dafür sorgen, dass sie dir nichts antun können. dein schritt zur schule war sehr respektvoll - hut ab!

Kommentar von GegenRauschgift ,

Danke

Antwort
von Steffus95, 78

snitches get stitches

nee spaß, aber ich würd halt gucken dass ich erstmal nicht alleine heimlauf bis sich das ganze geklärt hat

Kommentar von GegenRauschgift ,

NIemand will mit mir heimlaufen.

Ich rufe wenn sie später vor dem tor stehen und auf mich warten einfach die polizei, mein onkel arbeitet dort. 

Kommentar von Steffus95 ,

das sollte auch klappen, viel Glück!

Antwort
von john201050, 26

tja, ich hoffe du lernst was daraus.

1. denunzianten sind allgemein unbeliebt.

2. was verpetzt du sie auch, sie schaden niemandem ausser sich selbst. willst du auch extremsportlern die zukunft versauen? der einzige schaden der entsteht, geht von dir aus. sie bekommen probleme wegen dir und du hockst ohne freunde einsam zuhause vorm rechner. selbst schuld.

Antwort
von DanielDMB, 93

Wenn sie auf dich zukommen um dich zu schlangen tritt den so in die eier das den hörn und sehen vergehen !!

Kommentar von GegenRauschgift ,

Aber es sind drei Stück ich kann nur einen treten danach kommen die anderen auf mich

Kommentar von DanielDMB ,

Erst den einen dann SCHREIST du die anderen an aber richtig laut so das die verunsichert sind... augenkontakt halten und langsam weggehen 

Kommentar von Paulbauschke ,

Was meinst denn du wie die auf 180 sind??
Wenn mich jemand verpfeifen würde
(Ich wohne in Bayern, d.h. Dealen=Knast) wüsste ich nicht ob ich mich dabei noch unter Kontrolle hab, wenn ich den zu fassen bekäme.

Tut mir leid für dich aber Ehrlichkeit wird nicht immer belohnt..

Kommentar von GegenRauschgift ,

Paul ich wohne auch in bayern. Und ich werde sie auf alles verklagen was ich finde. 

Ich hasse msnchen die verbrechen vergehen. Ich denke nicht das ich eine chance habe aber ich rufe 10 min vor schulschluss die polizei und dann können die direkt einen drogen test machen weil die haben erst vor kurzem gekifft xD das wird witzig wenn sie mit genommen werdne und die ganze schule sieht das.

Kommentar von DanielDMB ,

Oder guck dir Selbstverteidigungs Videos auf youtube an musst ja nur die grundtechniken wissen 

Antwort
von Frangge, 95

Beschäftige dich in der Zwischenzeit einfach mit dem Duden.

Woher wissen die "Rauschgifter" denn, dass du sie verpfiffen hast?

Kommentar von GegenRauschgift ,

Ich habe es öffentlich vor der klasse gesagt und dann ist der lehrer an ihre taschen und hat die gifter gefunden. 

Kommentar von Frangge ,

Tja, dann hast du das nicht gerade clever gelöst, würde ich mal sagen. Wende dich an deinen Lehrer, damit hast du ja schon Erfahrung......

Antwort
von V4NiLL3PuDDinG, 103

Geh auch damit zur Polizei, weil Drohung ebenfalls strafbar ist

Kommentar von GegenRauschgift ,

Ich zeige sie sowieso an aber nach der schule warten sie auf mich soll ich die polizei jetzt rufen?

Kommentar von V4NiLL3PuDDinG ,

Wäre nicht verkehrt, oder du meldest zuerst deinem Lehrer, was passiert ist, damit er dir mit der Polizei helfen kann

Antwort
von MarKing93, 47

Wahnsinn, du hast Leute dafür angezeigt,  dass sie paar getrocknete Kräuter dabei hatten, bist ja ein richtig edler Kerl! 

Ich gehe mal stark davon aus, dass du hier trollst,  kann mir kaum vorstellen, dass jemand wirklich so stolz auf sein Denunziantentum ist ;)

Kommentar von GegenRauschgift ,

Ich trolle nicht. Warum denken das alle kanns du es mir sagen?

Diese Jungs haben mich damal gemobbt weil ich dünner und schwächer bin als sie und eine iris heterochromie habe!

Jetzt lasse ich sie dafür büßen und ich würde sie wegen allem!!! anzeigen.

Da ich rauschgifter so wie so hasse passt das ja!

Kommentar von MarKing93 ,

Gut, da kann man deine Wut und Rache schon nachvollziehen. Ob das jetzt der richtige Weg ist, ist eine andere Geschichte.

Was meiner Meinung nach aber gar nicht geht, ist deine Intoleranz gegenüber Drogen und Konsumenten. Drogen begegnen uns überall im Leben, und können von sehr großem Nutzen sein. Drogen an sich sind weder gut, noch schlecht, es kommt immer darauf an, wie man sie einsetzt.

Kommentar von GegenRauschgift ,

Da stimme ich dir zu! Aber die sucht und die verwesung die danach eintritt ist sehr schlecht!

Kommentar von MarKing93 ,

Deshalb sag ich ja "wenn man sie richtig einsetzt" Glaubst du etwa, wer einmal in der Woche ein Glas Wein trinkt bekommt körperliche Schäden oder Abhängigkeit?

Antwort
von Kodringer, 54

Inwiefern ist das das Richtige? Du hast Leuten ihre Zukunft versaut, obwohl sie niemandem etwas getan haben! 

Kommentar von GegenRauschgift ,

Sie haben mich mein ganzes leben gemobbt! UNd ich freue mich wenn ich ihre zukunft versauen darf! ich werde sie auf alles verklagen was ich kann. Mein Onkel ist bei der zivil polizei und ich denke er kann es arrangieren das sie einen dorgen test machen mpüssen dann sind sie richtig am ende! ich werde sie vernichten fund meinen hass spüren lassen.

Kommentar von Kodringer ,

Seine Probleme so billig und nachhaltig schädigend zu lösen zu versuchen ist lächerlich. Da hätte es auch andere Möglichkeiten gegeben.

Davon aber mal abgesehen, was ist das Problem wenn jemand Drogen konsumiert? Du machst ja auch deine Eltern nicht blöd an wenn sie Wein trinken, oder?

Kommentar von GegenRauschgift ,

Wein ist legal und somit komplett ungefährlich. Drogen sind zerstörend und tun unserer Gesellschaft nicht gut! 

Dabei ist es zwar eine billige und nachhaltig schädigende lösung aber ich will ja das sie schaden davon tragen!

Kommentar von Kodringer ,

Ok du hast mich überzeugt. So unwissend kann niemand sein - troll woanders.

Kommentar von GegenRauschgift ,

Mein Vater hat es mir immer so gesagt und jetzt denk mal logisch: Warum sollte der Staat etwas erlauben was gefährlich ist?

Kommentar von Chabi ,

Ich glaub dir auch nicht mehr. "Wein ist legal und somit komplett ungefährlich. Drogen sind zerstörend und tun unserer Gesellschaft nicht gut!" - selbst der größte Vollidiot auf der Welt, weiß, dass das nicht stimmt.

Antwort
von Leonider, 25

Ich wollte mich gerade aufregen, doch dann habe ich den Namen gelesen.

Kommentar von GegenRauschgift ,

Hä?

Kommentar von Leonider ,

dikka ich bin in deiner Freundesliste, mein kleiner Troll

Antwort
von Askomat, 40

Lass dich mal lieber verkloppen.

Kommentar von GegenRauschgift ,

Warum?

Kommentar von john201050 ,

weil du ein assozialer mieser zeitgenosse bist.

bin zwar gegen gewalt, aber wer sich so dämlich verhält braucht sich nicht zu wundern.

Antwort
von MysteriousBoy, 57

Wie kann man nur Leute verpetzen!? Das zeigt mir einfach, dass du Interesse an Kleinigkeiten und unwichtigem Zeug hast. Mit deiner Mentalität kann man echt nichts anfangen...

Kommentar von GegenRauschgift ,

Sie konsumieren und handeln mit drogen!

Kommentar von MysteriousBoy ,

Drogen sind nicht immer schlimm, in Fakt gibt es DNT, das beim Aktivieren der Ziebeldrüse positiv wirkt.

Kommentar von GegenRauschgift ,

Nur wiel du ein klugscheisser bist heißt es nicht das sie im recht waren. Dazu haben sie mch mein ganzes leben gemobt und jetzt krieg ich sie dran ich verklage sie auaf alles was ise haben sie werden mein hass spüren. 

Kommentar von Askomat ,

Oh man. Wie ungesund.

Antwort
von KIllstealer, 32

Was bist du denn für einer was juckt dich das was die machen

Kommentar von GegenRauschgift ,

Ich hasse Drogen und ich hasse sie! 

Sie haben mich genug gemobbt jetzt krieg ich sie dran! Sie werden unmengen an geld für anwälte usw ausgeben und ihre eltern sind eh arme schweine sie werden so was von zahlen müssenl.....

Kommentar von john201050 ,

du solltest vielleicht lieber mit dem schulpsychologen über deine probleme reden als andere leute zu verpfeifen.

Kommentar von Askomat ,

Jemand sollte jemandem mal was in den Apfeltee mischen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community