Man benötigt 12 Praxisstunden um die Prüfung machen zu können oder und falls ja gilt eine Doppelstunde sprich 1 1/2 wirklich als Doppelstunde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Marcel,

sowohl beim theoretischen als auch beim praktischen Unterricht spricht man von Doppelstunden.

Wobei in beiden Fällen wie in der Schule eine Stunde 45 Minuten und somit eine Doppelstunde 90 Minuten dauert.

Für die Theorie benötigt man 12 Doppelstunden zu je 90 Minuten des Grundstoffs. Möglich wären aber auch 24 Stunden zu je 45 Minuten.

https://www.gesetze-im-internet.de/fahrschausbo\_2012/\_\_4.html
https://www.gesetze-im-internet.de/fahrschausbo\_2012/\_\_5.html

Viele Grüße

Michael


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine FAHRstunde sind immer 45 Minuten. Also ja.

Bei der Theorie ist eine Stunde ganz normal eine Stunde (60 minuten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel1130
20.10.2016, 09:04

Danke :)

1
Kommentar von 19Michael69
20.10.2016, 18:04

Auch beim theoretischen Unterricht dauert eine Stunde 45 Minuten und somit eine Doppelstunde 90 Minuten.

Gruß Michael

0

Was möchtest Du wissen?