Frage von Upsidasi, 65

Mamorkuchen bis morgen saftig halten. Wie?

Hallo, liebe Community! Ich habe jetzt gerade eben einen Kuchen im Ofen, den habe ich für meine Arbeitskollegen gebacken, den ich morgen früh mit zur Arbeit mitnehmen möchte. Ich habe den Teig in eine Auflaufform gefüllt (damit mehr Stücke rauskommen), die mit Backpapier unten bedeckt ist. Ich wollte jetzt wissen, wie ich den Kuchen so saftig wie möglich halten kann, wie ich ihn kühlen muss und so weiter. Mein Mamorkuchen ist innen und außen immer schön saftig aber wenn ich ihn zu lange kühlen lasse, wird der außen sehr trocken und das möchte ich natürlich vermeiden :D vielen Dank im Voraus :-)

Antwort
von Pummelweib, 25

Marmorkuchen braucht man nicht kühlen, du kannst ihn abgedeckt in der Küche stehen lassen, er entwickelt beim stehen noch sein Aroma.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von FLUPSCHI, 47

Frau sagt in klarsichzfolie wickeln und in der küche stehen lassen nicht in kühlschrank

Antwort
von marseroni, 40

In der Kuchenform lassen, oder halt auf einem Teller. Je nachdem ob der Kuchen sich noch in der Kuchenform befindet. Dann gut mit Frischhaltefolie einwickeln und bevor du schlafen gehst damit in den Kühlschrank und Morgens früh herausholen damit er auch nicht matschig wird. 

Antwort
von Hopsfrosch, 22

Kuchen am besten in der Form lassen und einfach mit Frischhaltefolie oder Alufolie (die hält besser!) abdecken.

LG

Antwort
von Philonator, 16

Mein Tipp: Klarsichtfolie

Antwort
von CheGuevara5, 22

Frischhaltefolie und nicht so kalt lagern ( 10grad)

Antwort
von EckertPhilipp1, 19

Im Kühlschrank oder Keller

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community