Frage von Melina14051, 90

Mama nervt was soll ich tun?

Meine Mama nervt mich zwingt mich Sachen schreit mich an. Am liebsten würde ich abhauen sie hat auch auch gesagt verschwinde geh weg hau am besten ab ich kenne dich nicht mehr obwohl ich nur kein Fußball schauek will. Jugendamt würde ich am liebsten anrufen kann aber nicht 1. kein Guthaben 2. Krieg ärger wen ich erwischt werde was kann ich jetzt tun?

Antwort
von kugel, 27

Mädel, du bist 11 Jahre alt und hast einen Ton am Leib, dass es einen friert!

Anders ausgedrückt, du bist ganz schön unverschämt, vor allem dann, wenn ich deine anderen Fragen durchlese...

Nun, so wie du mit deiner Mutter umgehst, so kommt es natürlich auch zurück! Du darfst nicht erwarten, dass sie bei deiner Art einen freundlichen Ton anschlägt. 

Auch wenn sie sagt, du sollst verschwinden oder abhauen, dann meint sie es nicht so. Sie kommt mit dir nicht zurecht. Ein Gang zum Jugendamt wäre wirklich nicht schlecht. Die stehen deiner Mutter bei und haben sicherlich Tipps, wie das Zusammenleben mit Dir einfacher werden kann.

Ich weiß nicht, was du dir einbildest oder für was du dich hälst, du bist 11 Jahre und keine 18.

Kommentar von rosenstrauss ,

melina ist in der pubertät, da sind die kinder/jugendlichen eben so. hast du vergessen, wie das war? ich hätte meine eltern auch öfter mal...., naja. und ewig schreiende mütter sind meist überfordert. vielleicht sollte sich das mädchen wirklich hilfe holen

Kommentar von kugel ,

Ohja... ich war auch in der Pubertät und sicherlich nicht immer... ähm angenehm oder einfach 

Aber ich hatte Respekt! DAS ist der Unterschied!

Meine Kinder mit 14 und 15 sind auch nicht immer bequem, haben bisweilen nicht wirklich meine Meinung und bei uns fliegt auch am Tag ein oder zwei Türen mit Karacho zu...

Aber sie wissen, wer sie sind, was sie sich erlauben können und das wir einfach die Eltern sind und sie, ob sie manchmal wollen oder nicht, das tun sollen oder auch müssen, was wir sagen.

Sie wissen aber auch, dass wir zu 100% zusammenstehen, dass sie genauso ihre Rechte und Pflichten haben und dass wir uns vertrauen können.

Alles ein Geben und nehmen und wenn meine meinen, sie müssen mit dem Kopf durch die Wand, dann steh ich davor...😉

Antwort
von Dahika, 46

Warte halt ab, bis die Pubertät vorübergeht. In der Pubertät werden die Eltern schwierig. Das wächst sich aus. In ein paar Jahren versteht ihr euch wieder.

Kommentar von rosenstrauss ,

erkläre deiner mutter, daß du eben keinen fußball magst. sie wird sicher auch keine musiksendungen mit dir gucken. 

Antwort
von kimmy125, 35

Ruf NICHT das Jugendamt an! Rede mit deiner Mutter und versuch das was deine Mutter von dir verlangt zu erfüllen. Deine Mutter will meist nur das beste. Sie ist die Person, die dich geboren hat, sie ist die Person die dich großgezogen hat, sie ist die Person die dir bei schweren Zeiten hilft, sie ist deine Mutter, die dich liebt! Sei froh das man so eine Mutter wenigstens hat! Denn Manche haben keine Mutter.. REDE MIT IHR, zeig ihr das du sie auch liebst! Denk gut darüber nach, nur wegen einem kleinen Streit ruf man doch nicht gleich das Jugendamt.. Regel dass! Viel Glück.

Kommentar von Melina14051 ,

ich habe viele Probleme wenn du bei mir vorbei schaust sagen viele Ruf Jugendamt an

Antwort
von Sabsi69, 28

Versuch es mal hier kostenlos und anonym 

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Antwort
von SJ7IFVQ5, 19

E-Mail schreiben ins Internet hast dus ja offenbar geschafft ohne Guthaben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community