Frage von Jeeenni8, 76

Malzpulver- was ist das?

Hallo, ich habe letztens ein Rezept für ein Kuchen gefunden wo ich dievZutat Malzpulver benötige. Das Problem ist, dass ich es im Supermarkt nicht gefunden habe und es ohne ausprobiert habe. Mein Kuchen ist dennoch flüssig. Was könnte man als Ersatz nehmen oder wo findet man es ?

http://www.clubofcooks.de/channels/club-of-cooks/videos/malteser-kuchen_20161012

Antwort
von kikanina, 55

Es gibt "Malteser", kleine mit Schokolade überzogene Malzkugeln, die du für dein Rezept zermahlen sollst. Die bekommst du im gut sortierten Supermarkt.

Kommentar von sikas ,

das ist gänzlich was anderes und hat nix damit zu tun.

Kommentar von kikanina ,

Ich habe das Rezept nur überflogen und leider den Bestandteil "Malzpulver" überlesen.

Beim Bäcker könntest du nachfragen.

Antwort
von Salzprinzessin, 28

Dass dein Kuchen flüssig ist, könne vielleicht auch daran liegen, dass 1 Stunde Kühlzeit nicht ausreichend war. Ich würde gefühlsmäßig schon mit 2 - 3 Stunden rechnen.

Antwort
von sikas, 36

Eigentlich heißt das Malzmehl ist eine irreführede beizeichnug das Malzpulverzu nennen.

Malzmehl ist aus angekeimter Gerste oder Weizen die dann gedarrt/warm getroknet wird und dann gemalen was auch der geschmacksbringer in den Bieren ist.Wenn eine Bauerei in der nähe ist da gur zu bekommen aber auch in gut sortierten Supermärkten und  Bioläden,Refomhäusern unter Malz/Malzmehl.

LG Sikas

Kommentar von sikas ,

als ersatz die menge Malzmehl durch Mehl und ein Esslöffel Dunklen Rübensyrup

Antwort
von gadus, 24

Bei Brotrezepten kann man Caro-Kaffee (mit gruenem Deckel) nehmen.Probiere das einmal.   LG  gadus

Antwort
von oppenriederhaus, 33

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten