Malware: Ist der Virus jetzt weg?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lade dir Malwarebytes und AdwCleaner herunter und führe damit einen Vollscan durch.

Wenn etwas gefunden wurde löschen lassen, sonst ist dein PC sauber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

vermutlich ist dein System sauber. Lade dir aber noch die Freeware Malewarebytes herunter und führe damit sichrheitshalber noch einen Systemscan durch.:

https://de.malwarebytes.org/

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ForumSprenger
14.02.2016, 15:21

Jo mache ich, danke :)

0

Du bist dir sicher das dein Trojaner sich so nennt?

dein Virenprogramm hat das teil zuerst nicht bemerkt. Dann hast du IDP.ALEXA.59 angeblich entfernt und dann wieder mit deinem Virenscanner suchen lassen? Wie kommst du darauf, das er den jen beim zweiten mal findet?

Das mit dem USB-Stick ist auch keine gute Idee gewesen. Wenn der Schädling anständig programmiert ist, dann hast du jedes Gerät verseucht wo der Stick eingesteckt wurde.

Ich gehe aber mal davon aus, das du einige Dinge durcheinander bringst. Desehalb empfehle ich mal genau zu beschreiben, mit welchen Scanner du welchen Schädling gefunden hast und womit er dann entfernt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ForumSprenger
14.02.2016, 11:48

AVG hat mit dem Echtzeitscanner den Virus nicht erkannt. Erst mit dem Vollscan auf mein Verdacht tat er es. Deswegen wusste ich es. Der Stick war nirgendswo dran außer an mein Laptop. Danke für deine Hilfe! :)

0
Kommentar von ForumSprenger
14.02.2016, 12:30

Okay, dann beantworte ich diese mal: Ja ich bin mir sicher, dass sich der Trojaner so nennt, weil AVG es mir gesagt hat. Zum Zweiten: Der Virenschutz hat es NICHT SOFORT bemerkt, sondern erst beim Vollscan, den ich machen lassen hab, weil ich die Idee hatte. Zum Dritten: Ja ich weiß. Aber er war nur in meinem Laptop drin und außerdem nur dadurch hatte ich den Verdacht bekommen, weil eben diese Verknüpfungen erschienen. Zum Vierten: Virenscanner ist AVG. Es konnte diesen aber nicht entfernen, es zeigt einen Fehler an. Also kam ich auf die Idee mit der Systemwiederherstellung. Danke für deine Hilfe! :)

0
Kommentar von ForumSprenger
14.02.2016, 13:24

Laut AVG, nicht mehr. Es ist nicht AVIRA sondern AVG, google einfach mal. Aufjedenfall hab ich keine Beschwerden mehr. Im Stick war vorher die Datei "bbb.vbs" zu finden.

0
Kommentar von ForumSprenger
14.02.2016, 15:11

Ich werde es noch mit anderen Scannern überprüfen ^^ Danke für deine Hilfe und schönen Tag noch :)

0

Hey,

Ich finde du hast richtig gehandelt und diesen Virus bzw. Trojaner entfernt. AVG ist in meinen Augen kein sehr gutes System.

Ich kann dir 360 Security empfehlen.

360safe.de

Natürlich nur wenn du möchtest. Übrigens der Virus den du eben hattest ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gelöscht.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ForumSprenger
14.02.2016, 12:25

Danke sehr, ich guck mir den Virenschutz mal an!

0

Was möchtest Du wissen?