Frage von phillippbaum123, 105

Malware auf meinem Android-Handy?

Hallo zusammen, ich habe ein Problem und ich hoffe sehr, dass ihr mir irgendwie helfen könnt.

Ich glaube, ich habe einen Virus oder andere Malware auf dem Handy (LG Nexus 4, Android Version 5). Gemerkt habe ich dass, als mein Handy gestern Abend plötzlich anfing "rumzuspacken". Es war so, als würde eine fremde Hand ganz schnell irgendwo auf dem Bildschirm drücken. Es werden Apps geöffnet, der Homescreen laggt ganz schnell hin und her. Es ist auch auf dem Sperrscreen vorhanden und man hat fast keine Kontrolle über sein Smartphone. Da ich kurz vorher ein Virenscanner durchlaufen ließ und dort als Problem die App DUAL! angezeigt wurde, da sie irgendwie Zugriff auf mehrere Sachen hatte (ich weiß nicht mehr genau was), dachte ich, dass sie das Problem ist. Nach mehrmaligen Neustarten des Handys habe ich trotz der "fremden Hand" irgendwie geschafft, die App zu deinstallieren. Dann "spackte" mein Handy nicht mehr herum und ich dachte, das Problem sei gelöst.

Doch heute morgen fing mein Handy wieder damit an, und auch nur zeitweise tritt die fremde Hand auf. Die App war es also nicht, aber ein andere Grund fällt mir auch nicht ein. Ich habe verdächtigen Aktivitäten gemacht, das gleiche wie immer. Der Virenscanner erkennen nichts, also habe ich mich mal im Internet informiert. Da steht, das Indizien für eine Malware ein kurze Akkulaufzeit sind. Die Akkulaufzeit von meinem Handy hat sich in letzter Zeit echt verschlechtert und manchmal geht es auch einfach aus, obwohl der Akku noch 40% anzeigt. Da mein Handy mittlerweile aber schon über drei Jahre alt ist, dachte ich, das wäre normal. Außerdem ist das "Herumspacken" erst seit gestern Abend da. Hat jemand eine Idee, was das Problem sein könnte? Ist es ein Virus oder etwas ganz anderes?

Ich habe auch recherchiert, dass das resetten des Handys (inklusive Datenverlust) dann die einzige Möglichkeit ist. Kann man nicht die Bilder mit dem Kabel auf dem PC ziehen, oder könnte der Vius dabei übertragen werden? Ist das zu gefährlich? Oder was gibt es für Alternativen (Cloud...)?

Außerdem: Muss ich jetzt alle Passwörter von meinen Accounts erneuern? Was muss ich sonst noch machen, damit nicht mit meinen Daten passiert?

Vielen Dank, dass ihr euch die Mühe gemacht habt, den Text zu lesen. Ich hoffe sehr, dass Ihr mir helfen könnt und dass es einige Spezialisten unter euch gibt. Ich wäre wirklich sehr dankbar und würde DH o.ä. gerne verteilen. Ich freue mich auf eure Hilfe, Phillip

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PauSteu98, 26

Wenn das, was du als Fremdsteuerung bezeichnest wirklich ferngesteuert wird (ich glaube es nicht, aber es wäre möglich), dann muss das zwangsläufig aufhören, wenn du die sim-karte aus deinem Handy nimmst und auf die Straße gehst. (keine Internetverbindung). Ein Factory reset könnte helfen. Es kann aber auch sein, dass dein Touchscreen kaputt ist. Ich habe auf meinem Handy eine Stelle, auf der Darüber streichen immer als Tippen erkannt wird. Diesbezüglich kannst du dir in den Entwickleroptionen die Zeigerposition Anzeigen lassen.

Kommentar von phillippbaum123 ,

Auch ohne Internetverbindung ist das Problem aufgetreten, dass mit den Touchscreen ist echt möglich, daran habe ich echt garnicht gedacht. Wirklich vielen Dank, dass du mir geholfen hast!

Kommentar von PauSteu98 ,

Bitteschön. Wenn du noch Garantie hast, oder dir einen Wechsel des Touchscreens (englisch. Digitizer) nicht zutraust, dann bringe das Handy zur Reparatur. Ansonsten kannst du den Touchscreen selber wechseln. Aber ich garantiere nicht dafür, dass es tatsächlich dein Touchscreen ist. Ich halte das Zwar anhand deiner Beschreibung für wahrscheinlich, aber es könnte auch etwas anderes sein.

Antwort
von Helfenderuser, 43

Wenn es ein Virus ist, und dieser sich so offensichtlich zeigt, hat er es wahrscheinlich nicht auf deine Daten etc. abgesehen. Das würde man doch im Hintergrund machen, sodass es der Benutzer nicht merkt. Antivirenapps auf Handys sind auch so ne' Sache.. Finde ich wirklich unnötig.

Ich würde an deiner Stelle einfach alle Bilder und andere Daten, welche du nicht verlieren willst, auf dem PC backup'en und einen Factory Reset durchführen, heißt resetten. Das würde das Handy auch ohne Malware immer etwas schneller machen, empfehle ich jedem mit zugemülltem Handy (und auch PC) jedes Jahr mal.

Kommentar von phillippbaum123 ,

Super, vielen Dank, das klingt logisch. Aber siehst du keine Gefahr dabei, dass Handy mit dem PC zu verbinden?

Kommentar von Helfenderuser ,

Wie gesagt, nach deinen Aussagen finde ich das zu unprofessionell, dass dieser "Virus" eine ernst zunehmende Gefahr darstellen würde. Windows und Android sind dazu noch unterschiedliche Plattformen, der Entwickler dessen müsste daher schon einen Virus für zwei unterschiedliche Betriebssysteme geschrieben haben.

Kommentar von phillippbaum123 ,

Das klingt auch wieder logisch :D. Ich danke Dir vielmals!!!

Antwort
von Retniw98, 21

Hast du schon mal avast Antivirus probiert ? Das bietet dir einen guten live Schutz und eine Möglichkeit den Speicher auf Infektionen zu überprüfen.
Wenn avast nichts findet sind das klassische Verhaltensmuster von Android. Das System müllt sich halt gerne selber voll. (Aus Android wird Suizidedroit 😂) Wenn der Speicher sich dem Ende nähert (auch der Arbeitsspeicher) krepiert das System dann immer an den ganzen Auslagerungsdateien und wird unbenutzbar. Eine Aufräum-App wie CCleaner kann da helfen, auch ein Neustart bewirkt manchmal Wunder.

Kommentar von phillippbaum123 ,

Dank erstmal. Aufräumapps benutze ich regelmäßig, avast hat nichts gefunden und Neustarts bringen es auch nicht

Antwort
von logbkzv, 37

Schiebe alle Bilder und eigene Lieder auf den PC, verzichte auf ein Backup, und du solltest alle Passwörter ändern (obwohl ich nicht glaube das daher der “Virus“ kommt), bei Passwörter ändern solltest du aber erst die von den verwendeten E-mail Adressen ändern (das ganze natürlich auf einem anderen Gerät). Danach kannst du das Handy zurücksetzen.

Alternativ kannst du auch einfach checken welche deiner Apps die Administratorrechte besitzt, und falls du root hast, musst du halt schauen welche App auch da Zugriff hat.

Alles Gute, bei Fragen gerne kommentieren

Kommentar von phillippbaum123 ,

Super, vielen lieben Dank!

Kommentar von logbkzv ,

Achso hier hast du zwei Links, check die mal, von diesen Programmen bin ich sehr überzeugt: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.symantec.mobilesecurityty https://play.google.com/store/apps/details?id=com.avast.android.malwareremovall Es könnte aber letztendlich auch sein das du keinen Virus hast, sondern dass der Bildschirm faxen macht. Da kenne ich mich aber überhaupt nicht aus, das ist nur eine Vermutung, und bei einen Freund ist es im Moment dasselbe, bloß dass alles ziemlich ziellos nrgendwo hintippt, sodass er manchmal nicht mal den Code eingeben kanm

Kommentar von phillippbaum123 ,

Genau so ist es bei mir auch. Vielen Dank für die zwei App-Tipps!

Antwort
von EmtBayern, 50

Lade dir eine AntiVirusApp runter und lass sie drüber laufen

Vorher nicht wo anders anstöpseln

Kommentar von phillippbaum123 ,

Habe ich schon mit mehreren verschiedenen Apps versucht, es wird nichts gefunden. Danke aber für den Tipp!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community