Frage von CandyDream, 53

Malteser Bett?

Hi, und zwar: Ich bekomme nächsten Sommer zu 99.9% endlich einen Malteser und jetzt habe ich die Frage, an alle die einen Malteser haben, mag euer Hund eher so kuschellige kleine Höhlen/Betten oder eher ein wo er sich ausstrecken kann? Ich habe schon gelesen, dass ich einfach ein großes kaufen und es mit Kissen und Decken 'verkleinern' soll, aber dann hätte ich lieber gern ein kleines, aber wenn ich sonst das Bett einfach Wechsel, ist das nicht komisch für den Hund? Und wenn irgendwer noch einfach Tipps hat, immer her damit! Danke und LG, CandyDream.

Antwort
von annaskacel99, 21

Unsere Hunde haben verschiedene Arten von Betten und Körben, jeder hat sein Lieblingsplätzchen.

Wir machen es immer so, das wir mit dem Hund in den Laden gehen (wenn wenig los ist) und der Hund sich das Bett "aussucht".

Ich weiß, klingt etwas komisch aber so hat jeder sein eigenes Bettchen und die sind alle komplett verschieden. Wie die Hunde auch ;)

Sind übrigens keine Malteser, aber ich hoffe meine Antwort hilft dir trotzdem weiter.

Lg,
Anna

Antwort
von Timo200016, 22

Das ist ein Hund. Unser Malteser braucht kein extra Bett. Er hat ein flauschiges Körbchen und das reicht. Er schläft sowieso da wo er es bequem hat und wandert in der Nacht auch mal.

Und wenn euer Bett nicht hoch genug ist wird er am Anfagng bei euch schlafen. 

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community