Frage von anti121, 41

Malignes Lymphom, Katze hat Anämie hat der Tumor schon metastasiert?

Katze hat Malignes Lymphom außen am Hals. Der Tumor kann ohne großen Eingriff abgeschnitten werden. Die katze weißt Anämie auf. Ist das ein Zeichen dafür das der Krebs bereits Metastasen gebildet hat ? Welchen Schluss kann man aus der Blutarmut im Zusammenhang mit dem Tumor ziehen ? Muss die Katze nach Tumorentfernung zur Chemo ?

Auch wenn Ich weiß das es trotzdem Sinnlose Kommentare geben wird:

Bitte nicht antworten wenn Ihr euch damit nicht auskennt, keine Erfahrung damit gesammelt habt oder keine Hilfreiche Antwort geben könnt..

Danke

Antwort
von dennybub, 28

Das kommt auf das Stadium an. Eigentlich kann diese Frage seriös nur der behandelnde Tierarzt beantworten.

Kommentar von anti121 ,

Also kann eine Blutarmut auch vor den Metastasen Auftreten ? Artzt hat test ins labor gebracht. Ergebnis gibts morgen.

Kommentar von dennybub ,

Ja, das glaube ich schon.

Wenn du morgen die Blutwerte hast (lass sie dir mitgeben), empfehle ich dir, dich im Katzenforum.net anzumelden und unter Wartezimmer zu schreiben.

Alles Gute für deine Katze!

Kommentar von anti121 ,

Danke. Artzt sagte das wenns noch nicjt soweit ist, wird Sie sofort operiert. Dann wäre aufgrund der Lage des Tumors unproblematisch. Also sthet es 50/50 für meine Katze. Lg

Kommentar von dennybub ,

Ich drück die Daumen!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community