Frage von Urlauber1996, 78

Malediven im Oktober?

Hallo,

Wir haben für nächstes Jahr Ende Oktober schon die Malediven gebucht. Es geht in den ROBINSON Club Maldives im Süden der Malediven. Unser Reisebüro meinte im Oktober, sei das Wetter schon perfekt, weil der Monsunwechsel dadurch sei. (Die Dame sagte uns der Monsunwechsel ist immer Anfang Oktober und nach 2 Wochen dadurch) In einem Reisefüherer habe ich jetzt gelesen, dass der Oktober oft sehr regenreich ist (angeblich besonders im Süden der Malediven...).

Außerdem steht dort, dass der Regem meistens um die Mittagszeit in der Äquatorregion fällt. Stimmt das?

Vielen Lieben Dank für eure Antworten!

Antwort
von moreblack, 47

Die Malediven haben ein fast ganzjähriges humides tropisches Klima, d.h. die meiste Zeit des Jahres muss immer mal mit Regen gerechnet werden. Am trockensten ist der Jahresanfang.

Grundsätzlich kommt es aber immer ein bisschen auf das Glück an. Man kann auch in der "Trockenzeit" einige Tage Regen erwischen, oder auch im restlichen Jahr mal 2 trocken Wochen haben.

Antwort
von yellowtang, 47

Wir waren im Oktober  auf den Malediven auch mi Süden von einem monsun habe ich nix gemerkt, da hat es 2 mal leicht getröpfelt das war eher angenehm als störend. Axel

Antwort
von kenibora, 54

Hm, genauso wechselhaft wie bei uns ist das Wetter auch in anderen Regionen der Welt....!

Kommentar von moreblack ,

Nunja, in den Tropen ist es schon etwas anders :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community