Frage von Lapushish, 37

Mal wieder meine Weisheitszähne - wann wächst das Loch zu?

Huhu, ich schon wieder mit meinen Zähnen 🙄 ich habe vor genau einer Woche 4 Weisheitszähne raus operiert bekommen. Die mussten gespalten werden & in Einzelteilen herausgenommen. Anschließend hatte ich eine ganz fiese Entzündung durch essen in den Löchern :( das war Horror... Ich habe zwar mit einer Spritze immer gespült und auch Essensreste herausbekommen, offenbar war da aber noch viel viel mehr und mein Arzt sagte, das liegt so doof das Loch, dass man das selbst so gar nicht spülen kann... Die Entzündung ist momentan im Griff durch Antibiotikum. Brauche nicht mal mehr Schmerzmittel :) aber ich esse nur Nudeln, die ich im ganzen runter schlucke damit ja nichts in die Wunden kommt, denn so eine Horror Entzündung möchte ich nicht nochmal haben... Jetzt meine Frage: hat jemand auch eine Entzündung der Wunden gehabt, ähnliche Probleme und weiß noch, wie lange es gedauert hat bis die Löcher zugewachsen waren? Dass da immer ein bisschen 'krater' bleiben weiß ich, aber so, dass dort das Essen nicht wirklich liegen bleibt...? Sodass ich endlich wieder normal essen kann :/ danke schon mal für die Antworten !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 123EinsZweiDrei, 17

So ungefähr 1,5 Wochen....

Gute Besserung :-)

LG, 123EinsZweiDrei

Antwort
von dandy100, 15

Das dauert....ist bei jedem auch unterschiedlich, aber keine Sorge, die Krater schließen sich vollständig, es geht aber langsam. In ein paar Wochen sind die Löcher schon wieder wesentlich kleiner, bis sie ganz weg sind, kann es bis zu einem halben Jahr dauern - normal essen, ohne das was hängenbleibt kannst aber schon früher.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community