Frage von AliceHerz, 46

mal wieder Blasenentzündung! Impfung und verschiedene Mittel?

habe schon seid letztem Jahr immer in der Winterzeit dauerhaft eine BE. Letztes Jahr habe ich fast 3 Monte nur Antibiotika genommen und dieses Jahr bis jetzt nur eins und zwar gestern. Meine Frauenärztin hat mir aber diesmal ein Pflanzliches Antibiotika verschrieben welches ich auch über 10 Tage genommen habe, wie abgesprochen. Doch jetzt ist die BE wieder da. hab auch gleichzeitig mit dem Antibiotika dieses Pflanzliche Mittel genommen weil sie meinte das ist so okay. Vor ca 1 Monat habe ich gegen eine Blasenentzündung Globoli genommen, welche auch geholfen haben. Hab schon alles versucht um die BE verschwinden zu lassen (Cranberrys, Nierenwärmer, immer warm anziehen, heiß baden etc.) Hatte auch irgendwie dieses Wochenende das Gefühl das es nach dem Sex mit meinem Freund wieder kam? sollte er sich wohl mal untersuchen lassen? Meine Frauenärztin meinte ich solle auch mal über eine Impfung nachdenken? Habt ihr Erfahrungen oder Tipps wie ich diese lästige BE wegbekomme? :(

Antwort
von nicinini, 30

Nimmst du die Pille? Evtl die mal wechseln. Ansonsten hilft zur Vorbeugung am besten viel trinken, es gibt auch pflanzliche Medizin die man ganz am Anfang nehmen muss / wobei dir die globuli ja auch geholfen haben also hab davon einfach welche bei dir.

Kommentar von AliceHerz ,

ja die nehme ich, werde morgen mal meine Frauenärztin anrufen um die Pille zu welchen! Globoli hab ich heute den ganzen Tag über verteilt genommen, aber es wird immer schlimmer.. und viel trinken soll ich eigentlich nicht da ich ja dieses Antibiotika genommen habe wo sich sozusagen eine "Blase" und die Blase setzt und damit man diese nicht ausspült soll man nicht so viel trinken. Allerdings ist das ja jetzt auch wieder 4 Tage her .. Danke aufjedenfall für deine Antwort! 

Aber noch mehr Tipps für jetzt als Notfall hast du nicht oder? :(

Kommentar von nicinini ,

Wenn es schon akut ist helfen nur noch Medikamente wir Antibiotika und min. drei Liter Tee z.b. blasen und nieren, Kamille oder brennessel. Fang beim nächsten mal ganz früh an was zu nehmen (was pflanzliches oder die globuli) und zu trinken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community