Frage von Freeedfragt, 41

Mal wieder: als oder wie?

In der neuen Ehrmann TV-Werbung heisst es: "Keiner macht mich mehr an, als mein .....". Eigentlich bin ich beim Thema als oder wie recht sattelfest, hier aber etwas unsicher. Obiger Satz tut mir im Ohr weh und ich denke, es müsste heissen: "Keiner macht mich mehr an, wie mein...". Ich bitte um fachliche Hinweise, was richtig ist. Danke schön im voraus!

Antwort
von Flintsch, 17

"Als" ist richtig. "Wie" wird nur bei gleichem Wert verwendet, "als" bei Unterschiedlichen Werten / Größen.

Also "... macht mich MEHR an, ALS..."

oder

"macht mich genauso an, wie...-"

Antwort
von PatrickLassan, 15

Wenn etwas größer oder kleiner ist, heißt es 'als', wenn etwas genauso groß ist, 'wie'.

Antwort
von Almalexian, 19

Als. Aber ich würde den Satz umstellen.

Kommentar von VerfugbarerName ,

Der Satz wird nicht umgestellt... ist ja schließlich deren Werbeslogan!

Antwort
von VerfugbarerName, 21

Nein, als ist schon richtig

Die Aussage, des Satzes ist ja, ...ist besser, als... 

Man sagt ja nicht ... ist besser, wie...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community