Frage von DarkSoulFL, 347

Mal so interessehalber... Lieblingsstellung / Praktik beim Sex ?

Hallo, da diese Frage hier ständig auftaucht, dachte ich mir: Man kann das auch mal kompakter machen und alles in einer Frage bzw. Umfrage zusammenfassen.

Gefragt ist; Die Lieblingsstellung bzw. Lieblingspraktik beim Sex.

Um einen genaueren Überblick zu erhalten, wäre es nett von euch, wenn Ihr:

  • Mit Geschlecht
  • Mit Alter
  • Und einer kleinen Erläuterung

die Frage beantworten würdet.

Vielen Spaß beim Antworten, :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Phantom15, 129
Von Hinten (Doggy, normal, anal oder liegend)

w, 40

Ich denke mal das das zu breit gefächert ist, als das man das korrekt beantworten kann. Anal möchte ich zum Beispiel nicht. Jede Stellung ist für sich schön. Es kommt auch darauf an wann man was macht. Also bin ich eher romantisch, dann mag ich den Missionar ganz gern. Soll es etwas intensiver sein, dann kann es sein das ich die Stellung -Beine über die Schulter des Partner- mag. Bin ich so richtig g... nach meinem Partner kann es gern von hinten sein. Am besten noch im stehen. Wenn es wiederum romantisch sein soll, dann kann es das Löffelchen von hinten sein. Also du siehst, es gibt viele Spielarten und die Stimmung spielt auch eine Rolle. Auch was den Oralverkehr betrifft. Man kann den als Vorspiel nehmen, aber genauso gut als Hauptprogramm, als schnelle Nummer z.B. . 

Antwort
von aiane, 191
Von Hinten (Doggy, normal, anal oder liegend)

Bin weiblich und 21 Jahre alt. Meine Liebliengsstellungen sind Doggy, Reiter und die Misionarsstellung.

Kommentar von DarkSoulFL ,

Danke für die Antwort. Und nebenbei, gute Wahl ;)

Antwort
von BrightSunrise, 180
Von Hinten (Doggy, normal, anal oder liegend)

Weiblich, 17, bin seit fast vier Jahren mit meinem Freund zusammen.

Ich mag allgemein Sex sehr gerne, aber wenn ich wählen müsste, dann ist Doggy-Style meine Lieblingsstellung. Allerdings nur "normal", Analsex ist gar nicht meins.

Grüße

Kommentar von DarkSoulFL ,

Danke für die Antwort.

Ja, Sex ist etwas sehr schönes ^^

Doggy ist eine gute Wahl, und anal..... ja, was soll ich sagen, muss jeder selbst wissen. Ich finde es nicht schlecht, vorausgesetzt die Frau mag es auch.

Antwort
von lilalillie, 177
Sonstiges..... (hier könnt Ihr selbst etwas angeben)

W, 26, Single

Ich mag eine Mischung aus allem. Es kommt auf die Situation an und das Empfinden. Es ist jedes Mal anders und immer was anderes was ich gerade mag. Hä

Kommentar von DarkSoulFL ,

Danke für die Antwort. Selbstverständlich kommt es auf die äußeren Umstände an, aber auch Du, hast keinen Favoriten ?

Kommentar von lilalillie ,

Ne das ist wechselhaft. Es gibt dann Phasen da mag ich es wild und dann wieder welche lieber romantisch mit Blümchensex. Habe mich nie auf eine Position festgelegt

Kommentar von DarkSoulFL ,

Danke für die Antwort. Ok, wechselhaft, ich denke mal, das kennt jeder. Mal Hart mal weich, danke.

Antwort
von Matzko, 132
Oral (bei Ihm oder Ihr, oder 69)

Männlich, bald 70

Aufgrund meiner lebenslangen Erfahrung habe ich alles von dir Genannte kennen gelernt und auch gerne praktiziert.

Meine Lieblingsstellung ist nach wie vor oral (abwechselnd gegenseitig und gemeinsam 69)

Kommentar von DarkSoulFL ,

Danke für die Antwort

Antwort
von Brainus, 135

M, > 50

Lieblingsstellungen:

  • Missio
  • Reiter, wenn sie es kann
  • Doggy von hinten normal oder liegend

ansonsten alles was Spaß macht, worauf man gerade Bock hat und was sich ergibt. Nur Anal brauche ich nicht

Kommentar von DarkSoulFL ,

Danke für die Antwort

Antwort
von Danii177, 109
Oral (bei Ihm oder Ihr, oder 69)

Geil geil geilgeil davon werd ich richtig geil (19)

Kommentar von DarkSoulFL ,

Vielen Dank für deine - sehr emotionale - Antwort 😉

Antwort
von Solenostemon, 146
Löffelchenstellung

Männlich 26:

Je nachdem wie er aussieht, wenn er ein schöner ist und ich ihn toll finde dann Missionar wo er seine Beine um mich schlingt wären ich ihm Anal verwöhne, also möglichst viel Hautkontakt. Ist er eher nicht so schön anzusehen oder hat nen schönen Rücken un oder ein Tattoo dann lieber Doggy. Löffelchen nur wenn wir was festes am laufen haben und zusammen schlafen, das finde ich dann am schönsten.    

Kommentar von DarkSoulFL ,

Danke für die Antwort

Antwort
von Mich32ny, 182
Sonstiges..... (hier könnt Ihr selbst etwas angeben)

Weiblich  ,  33 Jahre  ,  fast 4 Jahre in einer  Beziehung.  

Eine  spezielle  Lieblingsstellung  hab ich  nicht.  Es würde  also alles  zu treffen.  

Kommentar von DarkSoulFL ,

Danke für die Antwort. Sehr gute Einstellung

Antwort
von schattenrose96, 175

W20 und M28, 2,5 Jahre zsm. Doggy und Löffelchen

Kommentar von Meli6991 ,

löffelchen tut man das noch?

Kommentar von DarkSoulFL ,

Danke für die Antwort. Warum Doggy ? Geht das eher von Dir, oder deinem Partner aus ?

Kommentar von schattenrose96 ,

Keine Ahnung ob "man" das tut? Wir tuns halt. Ist wie doggy, nur im liegen^^ doggy geht gleichermaßen von uns beiden aus.

Kommentar von DarkSoulFL ,

Ja meli, das machen viele. Scheinbar ist diese Stellung nicht aus der Mode gekommen. Ich persönlich denke, das liegt an der Nähe, zum Partner. Die Löffelchenstellung, bittet die Möglichkeit, den Partner sehr intensive zu spüren, da sehr viel Haut, aneinander liegt. Und "man tut" nichts ;) Tut, macht die Eisenbahn ^^

Antwort
von Meli6991, 191

W19 M23 4 jahre zusammen

Reiten und doggy

Aber auch 3er wwm

Kommentar von DarkSoulFL ,

Vielen Dank für die Antwort, und Glückwunsch zu so einer gesunden Beziehung. Übrigens; Ebenfalls Glückwunsch, Du warst der erste Beantworter ;)

Kommentar von Meli6991 ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community