Mal schön mal hässlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Wahrnehmung. Und manchmal hat man auch mal einen schlechten Tag, man hat Augenringe von zu wenig Schlaf vielleicht, die Haare sitzen nicht so gut, etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wenn man krank ist bekommt man ja öfter Augenringe, sieht blass aus, die Lippen sind trocken (also so ist das jedenfalls bei mir) & dazu fühlt man sich eben schlapp und müde, läuft den ganzen Tag im Schlafanzug/schlabber Klamotten rum - also fühle ich mich auch nicht gerade attraktiv.

Wenn ich gesund, ausgeschlafen und fit bin & dazu evtl noch leicht gebräunt, dann finde ich mich auch gleich hübscher- oder wenn ich mich schick anziehe zu einem besonderen Anlass, und ein tolles Make Up trage, dann fühle ich mich eben auch attraktiver.

Wie gesagt, es gibt sone und sone Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung