Mal ne generelle Frage: Was hat es mit den New 52 von DC auf sich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

was genau bedeutet New 52?

Das war eine Art Neustart aller Serien im Jahre 2012. Es waren 52, deshalb der Name.

Reicht es, (so gut wie) nur die New 52 zu kennen?

Klar. Ist ja jetzt schon seit 4 Jahren der aktuelle Status Quo im Hause DC. Allerdings gibt es ja auch diverse geniale Klassiker die davor veröffentlicht wurden (Killing Joke, DKR, Year One, etc.).

Und muss man jedes Heft der New 52 lesen, um da mitzukommen,

Nein. Es sind auch gar nicht alle in D veröffenticht worden.

Und diese Serien, bei denen die selbe Geschichte erzählt wird (wie z.B.
Joker und Batman Serien Death of The Family), lohnt es sich, die auch zu
kaufen?

Nennt sich "Crossover", bei denen einen Storyline in mehreren Serien erzählt wird. Klar lohnt sich das! Das sind immer so kleine Highlights, finde ich.

Erfährt man da, was der Joker bis Endgams so getrieben hat?

Nein. Ein bisschen schon, aber im Grunde bleibt es mysteriös. Glaube das ist auch das, was den Joker ausmacht und ihn interessant hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlisonHendrix
27.05.2016, 13:51

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?