Mal ne frage zu Steam. Ist es Illegal sein alter beim kauf eines Spieles falsch anzugeben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für dich in der Regel uninteressant.

Für den Verkäufer kann es im Zweifel ziemliche Folgen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nur eine "Warnung". Sie wollen dich vor den brutalen Spielchen schützen. Denen ist das egal und es wäre viel zu aufwendig jeden nachzuprüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das kann zu lebenslänglicher haftstrafe führen und in amerika wird das mit der todesstrafe sanktioniert. das strafmaß wird ermittelt indem das angebliche alter in eine gleichung eingefügt wird und dann wird gewürfelt bei ner 6 hast du nochmal glück gehabt und kommst mit ner kleinen geldstrafe von ca 20000 davon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmdFan
22.12.2015, 23:26

#mademyday

0
Kommentar von KN124
23.12.2015, 00:02

ja genau so ist das XD

0

Das Mindestalter für Spiele ist nur ein Richtwert, es ist keine Straftat sich nicht an einen Ratschlag bzw eine "Warnung " zu halten, sobald es um Bezahlungen über steam geht, ist das jedoch etwas anderes 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lpfan93
22.12.2015, 23:37

Danke für die Antwort

1

Wer soll es Dir nachweisen?

Steam ist nicht daran interessiert dich vor nicht jugendfreien Inhalten zu schützen. 

Nur solltest du dir dein "Fake" Datum merken, denn wenn du bei einem anderen Spiel ein anderes angibst war es das ;) Dann kannst du nicht auf die Inhalte zugreifen. Und mit FB sollte dein Profil dann auch nicht verknüpft sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lpfan93
22.12.2015, 23:35

jo danke für die schnelle Antwort und hast mir sehr geholfen

0

Eigentlich ja aber interessiert eh nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?