Frage von ZEROCIRCLE, 174

Mal ne Frage an die Mädchen unter euch?

Mögt ihr eher die sehr auffallenden Typen die sich manchma nich benehmen, laut sind, jeden Nachmittag z.B. nur COD zocken, aggressiv sind, inner Hofpause z B. Fussball spielen und nur am Handy sitzen oder die zurückhaltenden, die nett sind, hilfsbereit sind, die das Handy nich wirklich interessiert, die eher mit anderen quatschen oder über ihre hobbys dikutieren, die nicht so übermodern gekleidet sind (keine hautenge hose, keine markenklamotten etc.) und keinen hässlichen undercut haben..

Kenne leider fast nur mädchen die auf die erste variante stehen.. :(

Sagt/beschreibt ma bitte was euch von diesen oder anderen eigenschaften gefallen würde :) Danke schonmal LG ZERO ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerzehnteMensch, 86

Deine Beispiele sind zwar sehr klischeehaft, treffen aber auf die heutige Jugend zu. Dein erstes Beispiel tritt häufig auf, und solche Leute sind meist arrogant, kindisch, tragen hässliche Röhrenjeans und lieben es andere zu provozieren. 

Dein zweites Beispiel kann cool sein, kann aber auch langweilig sein, und deswegen sind die halt für die Mädchen "bloß" Freunde, und nicht mehr.

Es gibt aber auch Jungs, die sind so ne Mischung aus beidem, und können ganz cool drauf sein.

Im Endeffekt ist das eh bloß die Jugend, weswegen sich eh jeder von denen verändern wird, und viele Mädchen werden dann auch diese arroganten CoD-Spieler mit hässlichem Undercut nicht mehr sehen können. 

Kommentar von ZEROCIRCLE ,

beste antwort :)

Antwort
von Rycbafmn123, 13

Ich finde die zweite Variante besser, aber ich finde ien Junge sollte hin und wieder auch seine Meinung sagen. Generell mag ich Jungs die eher ruhig sind, aber auch mal Spaß haben können.

Antwort
von Floridarose, 82

Eher die zweite Variante, allerdings mag ich es wenn Jungs sportlich sind und Fußball spielen und mir ist der Style auch wichtig. Es gibt sehr viele schöne Markensachen und die Qualität ist größtenteils auch besser, wo von ich aber kein Fan bin ist wenn jungs sich kleiden wie Transen und es in Wirklichkeit gar nicht sind. (Leggings und Zöpfe usw.) Bei uns auf der Schule läuft jeder Zweite so rum. 

Antwort
von ninageb, 63

ich finde es irgendwie anziehend, wenn Jungs sich auch mal was leisten, frech sind und nicht leise, es macht irgendwie mehr Spaß, etwas mit dieser Sorte von Junge zu unternehmen, allerdings sollten sie es wirklich nicht übertreiben, einen nicht mit in die ******* reiten, einen schlechten Einfluss auf einen ausüben und prollig durch die Gegend pöbeln. Es sollte auch nicht gespielt rüber kommen und Aufmerksamkeits-suchend, denn dann ist das einfach nicht glaubwürdig

Ein Junge soll aber mit einem Mädchen privat und in der Aufmerksamkeit gut umgehen, sie nicht ignorieren oder runter machen oder ähnliches

Aggressiv gehört jetzt nicht zu den Dingen, die ich gut finde, zu viel zocken ist auch ätzend und das Handy darf er schon mal weg packen, außer um das Interesse an einem irgendwie zu zeigen

Ich achte schon einigermaßen auf die Kleidung, es muss wirklich keine Marke sein, es soll einfach nur gut aussehen, wozu gibt es h&m

Tut mir leid, aber die 1. Variante ist einfach HOT

Kommentar von ninageb ,

ich glaube, die perfekte Mischung aus beidem macht es

Antwort
von Angelstar19, 64

Ich stehe eher auf typen die verrück sind wie ich, er solltet aufjedenfall nicht langweillig sein. ich mag einfach menschen die Humorvoll sind. Menschen die viel quatschen aber nicht übertreiben. was ich nicht mag ist wenn menschen die ganze zeit am handy sind und mich nicht beachten.

Antwort
von Vivienne282, 25

Hey. Die Frage habe ich mir auch schon oft gestellt, nur das ich ein Mädchen bin (16).                                                                                                               Ein Junge muss nicht "Assi" sein und auch kein "Nerd" in Jugendsprache ausgedrückt. Mach dir darüber aber garkeine Gedanken.                                                                                                            Magst du jemanden, sprich ihn an.                                                                        Und wer dich nicht so nimmt wie du bist hat dich nicht verdient.

Hoffe konnte dir ein wenig helfen =D

Gruß Vivienne

Kommentar von ZEROCIRCLE ,

jo danke, wenigstens eine Person die so vernünftig ist wie ich und den echten Durchblick hat :))

Antwort
von kayti0089, 75

Er sollte schon bisschen hart sein aber auch witzig

Antwort
von Thyme, 65

Ich finde ein Junge sollte Hygenisch sein, das is dass A und O

ich mag es wenn jungs gut riechen, nett sind aber auch bisschen abwesend

wissen wie man mit Mädchen umgeht und ich persönlich mag es schon wenn jungs sich ,,modern'' anziehn.

heißt nicht kopieren sondern man selber bleiben aber bisschen an der Mode dranbleiben

Kommentar von ZEROCIRCLE ,

ok du hast sehr gute ansichten :))) ps: hygiene is auch bei mir das a und o, selbst nach schokolade erstma hände waschen ^^

Antwort
von Luisa274, 84

also an sich ist es mir persönlich egal ob er zockt oder nicht er darf bloß halt nicht arrogant sein das ist wichtig , sport würde mich auch nicht interessieren deshalb würde ich sagen bin ich in diesem gebiet pflegeleicht ! :D

Antwort
von VanyMaria, 4

Definitiv die 2. Variante! Ich meine ganz ehrlich: Was für Mädchen stehen auf aggressive Typen?
Lieber einen Freund,der zurückhaltend ist,als nen Aggro Typen als Freund. 😉
Mein "Traumtyp" sollte:
-Nett sein
-Hilfsbereit sein
-Süß zu nem Mädchen sein 😍
-Humor haben
-Nicht immer ernst sein
-Locker sein (sprich: der Punkt davor 😃)

Das Aussehen spielt für mich keine so große Rolle. Natürlich zieht das Aussehen an,aber der Charakter zählt meiner Meinung nach mehr 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten