Frage von Fragant1995, 81

Mal kurz ein paar Urlaubsfragen?

Ich (20) und mein Vater (63) möchten das letzte mal zusammen in den Urlaub fliegen.

Wir möchten gerne in September eine Woche nach Spanien. Wir möchten etwas relaxen aber auch viel sehen/machen.

Das Hotel sollte nicht weiter als eine halbe Stunde zu Fuß weg sein, 4 Sterne haben, Pool haben, Frühstück und Abendessen (Getränke dürfen auch extra kosten)

Dazu ein paar Fragen: Welche Insel lohnt sich für uns? Welcher Flugpreis ist „normal“? Welcher Hotelpreis ist „normal“? Könnt ihr uns ein Hotel empfehlen?

Antwort
von HandwerkTom, 38

Du solltest sehr schnell buchen in diesem Jahr. Alle Türkei-Urlauber die wegen der derzeitigen Lage nicht in die Türkei fliegen buchen gerade Spanien. Die Preise steigen deswegen ziemlich schnell an. Zudem werden die verfügbaren Hotelzimmer weniger. 

Antwort
von tstelian, 21

Also wenn ihr viel sehen wollt könnt ihr die Kanaren schon mal knicken. Wenns unbedingt eine Insel sein soll (die meistn Sehenswürdigkeitn sind am Festland) dann bleiben nur mehr die Balearen und da gibts auf Mallorca am meisten zu sehen/tun und die Flüge sind auch günstiger als nach Ibiza oder Menorca.

Allerdings werden heuer wegen der Probleme in den islamischen Ländern am Mittelmeer sehr viele nach Spanien wollen (mehr als sonst). Also würd ich so schnell wie möglich buchen. Einen Flug sollte es für 200 geben, 4 Sterne mit HP sollte es etwas gutes für ca 500 pP geben.

Kommentar von RalfCanaria ,

Warum kann man die Kanaren knicken wenn man viel sehen moechte?

Kommentar von tstelian ,

Naja also kulturell sind die Kanaren für spanische Verhältnisse doch eher Niemandsland. Ich war(teils mehrfach) auf Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa (Nord und Süd), Lanzarote, La Gomera, Mallorca, Barcelona, Madrid, Valencia, Granada, La Coruna, Sevilla und Murcia, bin also schon ein bisserl rumgekommen in Spanien und meiner bescheidenen Meinung nach gabs auf den Kanaren mit Abstand am wenigsten zu sehen. Ich weiss nicht ob man das irgendwie wissenschaftlich messen kann aber meinem persönlichen  Empfinden nach ist das so.

Antwort
von Airbus380, 48

Du weißt schon, dass Spanien nicht nur aus Inseln besteht? Warum gehst du nicht ins Reisebuero?

Kommentar von Fragant1995 ,

Ich weiß, wir möchte aber auf eine Insel :) Wir gehen schon in ein Reisebüro, aber extra Rat kann ja wohl nicht schaden :D

Kommentar von Airbus380 ,

Waere aber schon nicht schlecht, wenn ihr mal ein paar Infos rueberwachsen lasst: Kanaren oder Balearen? Was sehen? Wie relaxen? Das sieht doch jeder anders.

Antwort
von moma4, 7

La Manga / Murcia       Halbinsel mit jeder Art von Wassersport ,Flughafen Alicante ,dann 1 1/2 Std .Autofahrt .( Große Stadt Cartagena)

Antwort
von lasera, 17

Das spanische Festland ist etwa 1,4 Mal so groß wie Deutschland. Ihr möchtet "viel sehen" und sucht euch ausgerechnet eine Insel aus???...

Kommentar von Fragant1995 ,

Ich bin nicht hier um zu diskutieren!!!

Kommentar von lasera ,

Oh, du bist ja ein ganz Relaxter...

Kommentar von RalfCanaria ,

Und warum glaubst Du, Fragen mit dümmlichen Gegenfragen kommentieren zu müssen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community