Frage von Juspe, 42

mal einen anderen Aushilfsjob?

Hallo,

ich brauche unbedingt Geld, da meine Eltern mich nicht mehr finanziell unterstützen können. Ich habe schon mal bei einem Supermarkt an der Kasse gearbeitet und das hat mir gar nicht gefallen. Natürlich darf man nicht zu wählerisch sein, aber sofern ich nichts anderes finde werde ich wohl einen der klassischen AUshilfsjobs aufsuchen. Ich wollte nur keinen Kundenservice mehr machen. Also nicht Kellnern und nicht an einer Kasse. Das ist mir einfach zu viel Verantwortung. Ich trage auch wöchentlich die ZEitungen aus und ich mag den job sehr, weil man einfach in Gedanken verschwinden kann. Und sowas wollte ich bei dem Aushilfsjob im Optimalfall auch. Wenig mit Kunden, aber vielleicht mit netten Kollegen und eine simple vielleicht sogar eintönige Arbeit, bei der man nicht viel falsch machen kann. Hat da jemand einen Vorschlag?

Antwort
von Lemonyh, 25

Reinigungskraft auf 450€ werden ziemlich oft gesucht.

Antwort
von Blindi56, 29

Lagerarbeiter, oder Landschaftsgärtner (obwohl die meist 1-EUR-Jobber nehmen9.

Kommentar von Juspe ,

Und in was für Lagern so? von Supermärkten?
und für Landschaftsgärtner brauch man keine ausbildung?

Kommentar von Blindi56 ,

Lagerarbeiter werden meist von größeren Firmen gesucht. Bau- Möbelmärkte z. B...oder auch logistik-Unternehmen.

Wenn man als Aushilfe bei einem Landschaftgärtner jobbt, braucht man keine Ausbildung (leider merkt man das manchmal, aber die machen ja nür öffentliche Grünflächen).

Ansonsten läuft grad überall die Spargelernte (wohl alle Jobs schon vergeben), und beginnt die Erdbeerernte.

Antwort
von Lumpazi77, 29

Erntehelfer, Kirmeshelfer

Kommentar von Juspe ,

was ist ein Kirmeshelfer?

Kommentar von Lumpazi77 ,

der an Fahrgeschäften hilft, ab- und aufbaut, mit auf die Reise zum nächsten Platz fährt usw.

Kommentar von Blindi56 ,

und Fahrkarten verkauft. Das wäre Service in Reinkultur. Und ein "in Gedanken versinken" vermutlich lebensgefährlich. Zmal man dafür auch Fachwissen braucht.

Kommentar von Lumpazi77 ,

Die Lösung ist doch ganz einfach:

Wenn Du dringend Geld brauchst, dann nimmst Du jeden Job den Du bekommen kannst.

Willst Du diesen und jenen job nicht, dann brauchst Du nicht dringend Geld.....FERTIG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community